Abo
  • Services:

Umbau drückt auf Dells Gewinn

6 Prozent Umsatzwachstum im Jahr 2007

Rund 16 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielte Dell im vierten Quartal 2008, rund 10 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Der Absatz nach Stückzahlen stieg um 19 Prozent, doch beim operativen Gewinn muss Dell dem Konzernumbau Rechnung tragen, dieser ging um 6 Prozent auf 776 Millionen US-Dollar zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell-Chef Michael Dell zeigt sich erfreut über die Fortschritte bei der Restrukturierung des Unternehmens: In den letzten acht Monaten sank die Zahl der Mitarbeiter um 3.200, Zukäufe außen vor gelassen. Die Produktentwicklung verlaufe nun schneller und auch die Kosten konnten gesenkt werden. Dell nennt exemplarisch das Notebook Inspiron 1525, das in der Hälfte der Zeit wie sein Vorgänger entwickelt wurde und dessen Produktionskosten 70,- US-Dollar unter denen des Vorgängers liegen. Noch immer gebe es aber viel Arbeit, so Dell.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Hays AG, Würzburg

Vor allem bei Notebooks konnte Dell zulegen, hier stiegen die Umsätze um 24 Prozent, der Absatz nach Stückzahlen um 37 Prozent.

Für das Gesamtjahr meldet Dell einen Umsatz von 61,1 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 6 Prozent. Dabei erzielt das Unternehmen einen operativen Gewinn 3,44 Milliarden US-Dollar (plus 12 Prozent) und einen Nettogewinn von 2,95 Milliarden US-Dollar (plus 14 Prozent).



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

JBK 01. Mär 2008

Wahrscheinlich war da der Autor kurz abgelenkt. Das Kalenderjahr 2007 war bei Dell schon...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /