Abo
  • Services:

Umbau drückt auf Dells Gewinn

6 Prozent Umsatzwachstum im Jahr 2007

Rund 16 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielte Dell im vierten Quartal 2008, rund 10 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Der Absatz nach Stückzahlen stieg um 19 Prozent, doch beim operativen Gewinn muss Dell dem Konzernumbau Rechnung tragen, dieser ging um 6 Prozent auf 776 Millionen US-Dollar zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell-Chef Michael Dell zeigt sich erfreut über die Fortschritte bei der Restrukturierung des Unternehmens: In den letzten acht Monaten sank die Zahl der Mitarbeiter um 3.200, Zukäufe außen vor gelassen. Die Produktentwicklung verlaufe nun schneller und auch die Kosten konnten gesenkt werden. Dell nennt exemplarisch das Notebook Inspiron 1525, das in der Hälfte der Zeit wie sein Vorgänger entwickelt wurde und dessen Produktionskosten 70,- US-Dollar unter denen des Vorgängers liegen. Noch immer gebe es aber viel Arbeit, so Dell.

Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße (Home-Office möglich)
  2. Hays AG, Ludwigsburg

Vor allem bei Notebooks konnte Dell zulegen, hier stiegen die Umsätze um 24 Prozent, der Absatz nach Stückzahlen um 37 Prozent.

Für das Gesamtjahr meldet Dell einen Umsatz von 61,1 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 6 Prozent. Dabei erzielt das Unternehmen einen operativen Gewinn 3,44 Milliarden US-Dollar (plus 12 Prozent) und einen Nettogewinn von 2,95 Milliarden US-Dollar (plus 14 Prozent).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)

JBK 01. Mär 2008

Wahrscheinlich war da der Autor kurz abgelenkt. Das Kalenderjahr 2007 war bei Dell schon...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /