Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Vista wird billiger (Update)

Preisrutsch bei Vollversionen und bei Upgrades

Microsoft wird mit dem Erscheinen des Service Pack 1 den Preis für Windows Vista in der Retail-Version zum Teil deutlich verringern. Zudem wird es den Windows-XP-Nachfolger fortan gleich mit integriertem Service Pack 1 geben. Die Preissenkung gilt für die Vista-Ausführungen Home Basic, Home Premium sowie Ultimate.

Die kleinste Vista-Variante Home Basic kostet fortan in der Vollversion 179,- Euro statt bisher 229,- Euro. Und für das Upgrade fallen nur 94,- Euro an, zuvor mussten 119,- Euro dafür bezahlt werden. Für Windows Vista Home Premium mussten Kunden bislang 299,- Euro für die Vollversion auf den Ladentisch legen, nun sind es 219,- Euro. Das Upgrade kostete bislang 199,- Euro und ist nun für 119,- Euro zu haben.

Anzeige

Auch bei der Ultimate-Edition von Windows Vista wurde der Preis erheblich gesenkt. Statt bisher 499,- Euro müssen Interessenten nun nur noch 309,- Euro für die Vollversion bezahlen. Der Upgrade-Preis verringert sich geringfügiger von 329,- Euro auf 289,- Euro. Ab wann die Preissenkungen gelten, teilte Microsoft nicht explizit mit. Die neuen Preise sollen mit der Verfügbarkeit des Service Packs 1 für Windows Vista gelten. Bezüglich dieses Termins herrscht derzeit Verwirrung bei Microsoft vor.

Nachtrag vom 29. Februar 2008 um 10:42 Uhr:
Die Preise für die OEM-Ausführungen sowie System-Builder-Versionen von Windows Vista bleiben wohl unverändert. In der System-Builder-Variante kosten die oben genannten Ausführungen in Deutschland weiterhin weniger als die Retail-Packungen nach der Preissenkung. So verlangt etwa Alternate.de für die System-Builder-Ausführung von Windows Vista Home Basic 74,- Euro. Die Home-Premium-Ausführung gibt es dort als Sytem Builder für 84,- Euro und die Ultimate-Variante kostet als System-Builder-Exemplar 154,- Euro.


eye home zur Startseite
:-* 04. Mär 2008

? Also wenn du damit meinst, dass 309,00 für Vista einfach ZU VIEL ist, dann muss...

hodenmatz 01. Mär 2008

erkläre mir mal logisch, wie ein OS "unlogisch" sein kann...

Andreas Heitmann 01. Mär 2008

Das mit dem Upgrade war einmal. Der Zeitpunkt ist laaaange überschriten.

Nath 01. Mär 2008

Fehlende Treiber für die 64Bit Version?

Aber 01. Mär 2008

...außer Acht lassen, daß gerade der professionelle Bereich z.B. den MS-Betriebssystemen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  3. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-90%) 0,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Die Gier ist unermesslich

    FreierLukas | 19:20

  2. Re: Kabel oder lieber vDSL?

    M.P. | 19:20

  3. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    thecrew | 19:16

  4. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    bepe4711 | 19:16

  5. Re: Verstehe ich nicht

    theFiend | 19:14


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel