Abo
  • Services:

Google Sites: Wiedergeburt vom Wiki-Dienst JotSpot

Einbindung in Google Apps

Mit "Google Sites" startet der Suchmaschinengigant einen neuen Dienst, der Bestandteil von Google Apps ist. Darüber können Teams Webseiten erstellen. Hierbei wird die JotSpot-Technik verwendet, um die Erstellung von Webseiten möglichst einfach zu gestalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Oktober 2006 hatte Google den Wiki-Anbieter JotSpots gekauft und nutzt die betreffende Technik nun in Google Sites, das wiederum Bestandteil von Google Apps ist. Damit sollen Teams in kurzer Zeit unterschiedliche Informationen in eine Webseite einbinden können.

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Neben Kalenderdaten, Texten, Tabellen und Präsentationen gehören dazu Videos und Bilddaten. Die betreffenden Daten können einer ausgewählten Gruppe, allen Kollegen eines Unternehmens oder allen Internetnutzern zur Verfügung gestellt werden. Hierbei kann der Seitenersteller festlegen, ob Inhalte nur angesehen oder auch bearbeitet werden dürfen.

Google verspricht, dass keine HTML- oder Webdesign-Kenntnisse benötigt werden. Neue Seiten sollen sich besonders einfach in eine bestehende Google-Site-Seite integrieren lassen, wobei nach Herstellerangaben ohne Einschränkungen jeder verfügbare Webbrowser unterstützt wird.

Google Sites ist Bestandteil der Team-, Standard-, Premier- und Education-Edition von Google Apps und zunächst ausschließlich mit englischsprachiger Bedienoberfläche verfügbar. Für die Team Edition kann sich jeder Anwender über die E-Mail-Adresse der Firma oder der Einrichtung anmelden, falls nicht schon eine Mitgliedschaft besteht. Bestehende Google-Apps-Administratoren können Google Sites direkt vom Google Apps Control Panel freischalten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

jpetso 01. Mär 2008

ich würds vielleicht probieren mit "ich stimme dir vollstens und gänzestens zu". :)

André Schnabel 28. Feb 2008

Ist mir auch schmerzhaft ins Auge gestochen. Ich hatte schon gegrübelt, ob ich mir eine...

pap 28. Feb 2008

Kurzer abstecher zum grand canyon und dann sofort weiter ;)

pap 28. Feb 2008

ich bring dich mal deinem ziel einen schritt näher ;)


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /