Abo
  • Services:

MSI-Notebooks zur CeBIT mit Luftreiniger?

Mobilrechner soll Anionen freisetzen

Einer Meldung von Engadget zufolge will MSI auf der kommenden Messe in Hannover ein Notebook vorstellen, das zur Verbesserung der Umgebungsluft Anionen freisetzen soll. Daneben soll auch eine neue Version des Gaming-Notebooks GX600 mit längerer Akkulaufzeit geplant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die US-Seite Engadget meldet, ist das Anionen-Notebook Teil einer neuen Modellreihe namens "ECOline", die besonders umweltfreundlich sein soll. Engadget bezieht sich dabei auf eine Meldung der Webseite Fareast Gizmos, auf der offenbar ein Pressetext von MSI veröffentlicht ist. Im typisch asiatischen Stil werden dabei die positiven Einflüsse des Geräts auf den Benutzer gepriesen.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BAUER Maschinen GmbH, Aresing

Neben dem noch namenlosen Anionen-Notebook ist laut Engadget auch das Modell "GX600-08" geplant, was auf eine neue Version des Gaming-Notebooks GX600 hindeutet. Dieses bereits erhältliche Gerät verfügt über einen "Turbo-Button", mit dem bei voller Garantie der Frontside-Bus um 20 Prozent übertaktet werden kann. Dabei springt dann aber auch dauerhaft ein recht lauter Lüfter an.

Das GX600-08 soll nun auch noch eine Funktion namens "Turbo-Battery" bieten, welche die Laufzeit um 20 Prozent verlängern soll. Wie MSI das anstellen will, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

..,- 29. Feb 2008

danke!

mark06 28. Feb 2008

Es ist ja nett, dass der Hersteller davor warnt, dass sich sein Notebook elektrisch...

willy 28. Feb 2008

hehe, ihr spinnt doch :)


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /