Abo
  • Services:

Vista SP1: Verwirrung um Veröffentlichungstermin

Kommt das Service Pack 1 für Windows Vista am 18. März 2008?

Unklarheit herrscht derzeit darüber, wann Kunden mit der Bereitstellung des Service Pack 1 (SP1) für Windows Vista rechnen können. Von Microsoft heißt es einerseits, dass es keinen festen Termin gibt, andererseits nennt der Konzern gegenüber seinen Kunden den 18. März 2008 als Erscheinungsdatum.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Golem.de vorliegende Antwort von Microsofts Privatkunden-Support vom 27. Februar 2008 bestätigt bisherige Angaben, wonach das Service Pack 1 für Windows Vista am 18. März 2008 im Download-Center von Microsoft zur Verfügung stehen wird. Die Verteilung über die Update-Funktion des Betriebssystems startet dann am 18. April 2008. Demnach ist lediglich nicht bekannt, wann eine DVD mit dem Service Pack 1 erscheinen wird.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

Noch am 26. Februar 2008 hatte Microsoft gegenüber Pressevertretern dementiert, dass es einen festen Verfügbarkeitstermin für das Service Pack 1 gebe. Dieses Dementi wurde von der für den Windows-Bereich zuständigen Pressesprecherin bei Microsoft Deutschland am gleichen Tag gegenüber Golem.de ein weiteres Mal bekräftigt. Microsoft warte derzeit darauf, dass Hardware-Treiber angepasst werden, damit sich diese mit dem Service Pack 1 für Windows Vista vertragen. Erst wenn diese Arbeiten beendet sind, soll das bereits fertige Service Pack 1 erscheinen.

Welche der beiden Aussagen der Wahrheit entsprechen, ist derzeit nicht festzustellen. Somit bleibt nur, den 18. März 2008 abzuwarten, um zu erfahren, welche der beiden Microsoft-Angaben sich als korrekt erweisen wird. Mitte Februar 2008 hatte das Microsoft-Hauptquartier in den USA verkündet, dass Nutzer das Service Pack 1 für Windows Vista unter anderem in deutscher Sprache Mitte März 2008 werden herunterladen können. In einem umfangreichen Artikel liefert Golem.de technische Hintergründe zum Service Pack 1 für Windows Vista.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Horst Fischer 28. Feb 2008

Die Erfahrung hat gezeigt, dass man auf Microsoft Patches keinen Pfifferling geben...

dupa@hal2000.info 28. Feb 2008

Vielleicht ist der Kaffee schuld keine Ahnung, das Herz verkraftet das aber ganz gut...

Fred123 28. Feb 2008

Software fehlerhaft, Patch fehlerhaft, und das Datum stimmt auch nicht.

ChriDDel 28. Feb 2008

Könnte dran liegen, dass das SP1 schon längst fertig ist und auch von MSDN und Technet...

XP User for ever 28. Feb 2008

18. März 2008 ....und danach will ich nichts mehr vom Sinnfreien Vista hören ist ja...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /