Abo
  • Services:

Nach StudiVZ und SchülerVZ folgt nun MeinVZ

MeinVZ: StudiVZ für alle und in Orange

Nach StudiVZ und SchülerVZ startet die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck mit MeinVZ ein drittes Social-Network der VZ-Familie. Schon heute zählt StudiVZ mehr Nutzer als es Studenten in Deutschland gibt, entsprechend ist MeinVZ für all diejenigen gedacht, die nicht oder nicht mehr studieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusammen zählen StudiVZ und SchülerVZ heute mehr als 8 Millionen Mitglieder, mit MeinVZ soll diese Zahl nun weiter gesteigert werden. Durch eine enge Anbindung an StudiVZ ist jeder Nutzer von MeinVZ vom ersten Tag an Teil des StudiVZ-Netzwerks.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

MeinVZ wird es auch auf Englisch geben, damit die Nutzer sich auch mit ihren Freunden im Ausland verbinden und kommunizieren können, eine wirkliche Internationalisierung ist allerdings nicht geplant. Optisch folgt MeinVZ dem Vorbild StudiVZ, allerdings setzt man hier auf Orange als dominierende Farbe. Auch der Funktionsumfang entspricht den Geschwisterportalen.

[Golem.de ist Teil der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

furchtlos fruchtig 17. Jun 2008

Ihr seid ja alle krank ... Wenn die Werbetreibenden schöne bunte Bilder für mich malen...

( Alternativ... 26. Mär 2008

ja stimmt, es ist krass viel cooler, wenn man bei facebook angemeldet ist und zum Glück...

Volker Racho... 29. Feb 2008

Jo ist wohl genau das gleiche Phänomen wie bei uns hier in Süd Niedersachsen. Seit...

Sven Breitenbacher 29. Feb 2008

Nice aber kai oo ist auch nur von der Idee besser. Innendrin steckt nichts besonderes...

huahuahua 28. Feb 2008

Keiner, der auf StudiVZ und Co. mitmacht, sollte jemals über Datenschutzverstöße jammern...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /