Samsung-Camcorder mit FullHD und Hochgeschwindigkeitsmodus

VP-HMX20C nimmt mit Full-HD-Auflösung auf

Samsung hat mit dem VP-HMX20C einen kleinen Camcorder für private Filmenthusiasten vorgestellt, der mit Full-HD aufzeichnet, aber auch einen Modus für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit 300 Bildern pro Sekunde besitzt. In dieser Geschwindigkeit kann das Gerät allerdings nur 10 Sekunden aufzeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung HMX20
Samsung HMX20
Das Gerät nimmt mit echten 1.920 x 1.080 Pixeln sowie 1080p-Modus mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde auf. Einen expliziten 24p-Modus für einen kinoartigen Filmeindruck gibt es offenbar nicht. Der 1/1,8 Zoll große CMOS-Sensor selbst bietet eine Auflösung von 6,4 Megapixeln. Einen optischen Bildstabilisator gibt es nicht - lediglich eine elektronische Lösung soll für ruhige Bilder sorgen. Zum Einsatz kommt ein 10fach-Zoom-Objektiv (F1,8 bzw. F2,5). Die Kamera besitzt ein ausklappbares, 2,7 Zoll großes Display mit Touchscreen für die Aufnahmekontrolle und Kamerasteuerung.

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Core Systems (Backoffice)
    ERGO Group AG, München
  2. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
Detailsuche

Hochgeschwindigkeitsaufnahmen sind auch schon mit Casios Exilim Pro EX-F1 möglich. Dieses Gerät ist eher als Digitalkamera konzipiert, kann aber 60 6-Megapixel-Fotos in einer Sekunde aufnehmen. Alternativ kann sie 5 Fotos pro Sekunde für die Dauer von 12 Sekunden aufzeichnen.

Samsung HMX20
Samsung HMX20
Samsungs Camcorder hingegen kann Standbilder mit 6 Megapixeln (2.880 x 2.160) und darüber hinaus eine interpolierte Auflösung von bis zu 8 Megapixeln aus einem Standbild zaubern - natürlich ohne einen Mehrgewinn an Details. Für die Fotofunktion ist ein auklappbarer Blitz eingebaut sowie eine automatische Gesichtserkennung, die auf die Belichtung und Fokussierung der Gesichtszone abzielt.

Der VP-HMX20C speichert auf einen internen Flashspeicher mit einer Kapazität von 8 GByte. Außerdem kann er mit eingesteckten SDHC/MMC+-Karten erweitert werden. In bester Qualität sollen 72 Minuten Film im H.264-Codec samt AAC-Stereoton auf den internen Speicher passen. Die Bitrate gab Samsung nicht an.

An Ausgängen sind neben USB 2.0 auch ein S-Video- sowie ein Komponentenanschluss vorhanden. Dazu kommen ein HDMI-Anschluss und ein externer Mikrofoneingang. Die Kamera misst ca. 6,6 x 6,7 x 13,9 cm und wiegt betriebsbereit rund 460 Gramm.

Samsung will den VP-HMX20C ab April 2008 anbieten. Einen Preis nannte das Unternehmen bislang nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekannt geworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Suchmaschinen: Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen
    Suchmaschinen
    Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen

    Die französische Suchmaschine Qwant macht weiterhin mehr Verluste als Umsatz. Das Geld von Huawei kann sie daher dringend gebrauchen.

  2. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

  3. Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
    Elon Musk
    Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

    Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

huahuahua 28. Feb 2008

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Genau SO...

mr. bojangles 28. Feb 2008

naja... bei solchen consumer cameras werden immer sehr grosse kompromisse eingegangen...

Verappler 28. Feb 2008

OIS ist Pflicht ! Bis jetzt habe ich noch kein EIS gesehen der auch nur annähernd etwas...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Amazon-Geräte günstiger • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Amazon Music Ultd. 6 Mon. gratis bei Kauf eines Echo Dot (4. Gen.) [Werbung]
    •  /