Abo
  • Services:
Anzeige

Tintenstrahldruck mit Metall- und Plastikpartikeln

Drucken in der dritten Dimension für medizinische Zwecke

Um RFID-Antennen, aber auch Materialien für Solarzellen oder Heizdrähte preisgünstig herstellen zu können, sollen schon bald Tintenstrahldrucker eingesetzt werden, die anstelle von farbigen Tinten mit Metallpartikeln oder winzigen Kunststoffteilen sprühen können.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Tintenstrahldruckern kommen aus der Düse des neuartigen Druckers, den Forscher der Uni Jena mitentwickelt haben, keine Tintentröpfchen, sondern Silberpartikel oder Kunststoffe. Damit diese Stoffe an glatten Oberflächen haften, werden winzige Tröpfchen aus speziellen Lösungsmittelgemischen verwendet.

Anzeige

Tintenstrahldruck mit elektrisch leitenden Tinten
Tintenstrahldruck mit elektrisch leitenden Tinten
Die Wissenschaftler können mit ihrem Drucker Materialien für Solarzellen oder Lichtquellen direkt drucken. Künftig sollen die Drucker auch dreidimensional arbeiten können, um hartes und weiches Gewebe, beispielsweise maßgefertigt für medizinische Zwecke, ausgeben zu können.

"Wir hoffen, in Zukunft Hautgewebe oder Blutgefäße drucken zu können", sagte Ulrich S. Schubert. Zum Beispiel für Patienten mit großflächigen Verbrennungen wäre dies vorteilhaft. Außerdem lassen sich Metalllinien als RFID-Antennen, fast unsichtbare Heizdrähte und Kontakte für Sensoren ausdrucken.

Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, Inhaber des Lehrstuhls für Organische und Makromolekulare Chemie an der Uni Jena, stellt zusammen mit seinen Mitarbeitern die Neuheiten auf der CeBIT 2008 vor. Gemeinsam mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen präsentieren sich die Jenaer Wissenschaftler auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 9.


eye home zur Startseite
It's Me 28. Feb 2008

Brauchen wir nur noch Materie > Energie (gut kann man auch Verbrennen aber naja) dann...

Metallpartikel 28. Feb 2008

Stimmt das, dass HP gelbe Partikel mit eindruckt um so leichter Organfälschern auf die...

james woods 28. Feb 2008

du guckst zuviel sci-fi :P

Berliner 28. Feb 2008

Oh man, wie unterbelichtet müssen Düsseldorfer sein, wenn "jemand" falsch vorsagt und...

Honkidonki 28. Feb 2008

Nimm statt Druckertinte einfach Silberleitlack und druck den Mist auf HP-Photopapier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. BWI GmbH, Hannover
  4. über Hays AG, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: AMD kaufen

    divStar | 03:41

  2. Irgendwann wird der Tag kommen...

    divStar | 03:39

  3. Re: 1 Play

    LinuxMcBook | 03:36

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    divStar | 03:25

  5. Gerade gesehen - spoiler inside!

    Icestorm | 03:07


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel