Abo
  • Services:
Anzeige

VMsafe soll virtuelle Maschinen sichern

20 Anbieter arbeiten an Sicherheitslösungen

VMware hat auf seiner Anwenderkonferenz VMworld Europe in Cannes eine neue Schnittstelle vorgestellt, mit der sich Sicherheitsanbieter in den Hypervisor einklinken und die virtuellen Umgebungen so besser absichern können. Verschiedene Hersteller arbeiten schon an Lösungen, Termine gibt es jedoch derzeit nicht.

VMsafe ist eine Programmierschnittstelle (API), die direkt in VMwares Hypervisor sitzt. Damit sollen Hersteller von Sicherheitssoftware ihre Produkte so gestalten können, dass diese Schadsoftware noch abfangen, bevor die virtuelle Maschine überhaupt erreicht wird. Da VMsafe im Hypervisor sitzt, läuft es unabhängig vom Betriebssystem direkt auf der Hardware.

Anzeige

Damit soll das Konzept dem derzeit vorherrschenden Modell überlegen sein, bei dem der Virenscanner auf dem Host-Betriebssystem und damit gegebenenfalls bereits in einer kompromittierten Umgebung läuft. Auch gegenüber Systemen wie IDS, die den Netzwerk-Traffic untersuchen, soll VMsafe laut Hersteller besser abschneiden, da sich diese umgehen ließen, indem die Schadsoftware ihre Signatur verändert.

Wann VMsafe verfügbar sein wird, war jedoch noch nicht in Erfahrung zu bringen. In jedem Fall soll jedoch die Programmierung von auf der Schnittstelle basierender Software anderen Herstellern überlassen werden. Laut VMware haben 20 Anbieter - darunter McAfee, CheckPoint und Symantec - bereits Produkte angekündigt, die die VMsafe-Schnittstelle nutzen. Auch hier sind jedoch noch keine Termine bekannt, die Firmen arbeiten jedoch bereits seit einiger Zeit an den Lösungen.


eye home zur Startseite
max17 29. Feb 2008

Ganz so einfach ist es nicht. Zwar ist die angestrebte Richtung die, vom Host aus die VM...

Jay Äm 28. Feb 2008

Falsch. Es GIBT keine sicheren Produkte. Alles kann gehackt werden, und von daher wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Mannheim
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 26,99€
  3. (-53%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  2. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  3. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  4. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  5. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  6. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  7. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  8. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  9. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  10. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: So viel Geld für das bisschen Auto?

    Kosta | 12:23

  2. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    bjs | 12:22

  3. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    gadthrawn | 12:22

  4. Re: Tja, backup Teams gibt es überall, aber...

    sodom1234 | 12:22

  5. Re: Wann hat das angefangen mit Windows in...

    gadthrawn | 12:21


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:48

  4. 11:20

  5. 10:45

  6. 10:25

  7. 09:46

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel