Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Firmware für iPhone und iPod Touch

Keine Angaben zu den Veränderungen

Apple hat eine neue Firmware für das iPhone sowie den iPod Touch veröffentlicht, ohne anzugeben, was sich damit ändert. Bekannt ist nur, dass die Version 1.1.4 zahlreiche Programmfehler beseitigen soll. Welche Verbesserungen der Nutzer genau zu erwarten hat, bleibt offen.

Die neue Firmware verteilt Apple wie auch bisher nur über die iTunes-Software. Das rund 165 MByte schwere Paket soll zahlreiche Programmfehler korrigieren. Ob die Firmware auch neue Funktionen bieten wird, ist derzeit nicht bekannt, weil Apple keinerlei weiterführenden Informationen dazu veröffentlicht hat. Auch ist nicht bekannt, welche Fehler im Detail korrigiert werden.

Anzeige

Unklar ist, ob Apple den lästigen Fehler aus der Firmware 1.1.3 beseitigt hat, durch den die Sortierung von Kurzmitteilungen vollkommen durcheinander kommen kann. Bislang gibt es nur einen Workaround, um den SMS-Sortierungsfehler zu beheben. Apple stufte diese Fehlsortierung nicht als Programmfehler in der Firmware 1.1.3 ein, obwohl dieses Fehlverhalten mit früheren iPhone-Versionen nicht auftrat.

Das Jailbreak-Tool ZiPhone soll sich auch mit der aktuellen Firmware-Version vertragen, um weiterhin Fremdapplikationen auf das Apple-Handy zu bringen. Allerdings warnt der Entwickler, dass noch keine Anpassungen vorgenommen wurden, so dass nicht gesichert ist, ob der Jailbreak funktioniert. Falls nicht, ist in Kürze mit einer neue ZiPhone-Version zu rechnen.

Das mit Spannung erwartete Software Development Kit (SDK) für das iPhone und den iPod Touch ist bislang nicht erschienen. Es gibt Vermutungen, dass Apple den geplanten Veröffentlichungstermin im Februar 2008 nicht wird einhalten können. Demnach würde das SDK erst Mitte März 2008 erscheinen.

Mit dem SDK können Drittanbieter Produkte für das iPhone und den iPod Touch entwickeln. Wann Apple auch die betreffenden Geräte öffnen und die Einspielung von Software anderer Hersteller erlauben wird, ist noch nicht bekannt. Voraussichtlich wird ein Firmware-Upgrade diese Möglichkeit nachrüsten. Ob dies bereits mit der Firmware 1.1.4 passiert, erscheint eher unwahrscheinlich.


eye home zur Startseite
Reizthema 29. Feb 2008

Das ist genau der Grund aus dem ich nicht fliege, wenn es nicht zwingend sein muss :) Mir...

fix_the_fix 28. Feb 2008

muss man deswegen das schlechte im Markt nachmachen? nein mal ehrlich, wenn das so...

dermitdemwolfta... 28. Feb 2008

Manchmal auch drei oder vier.

Hammelbein 28. Feb 2008

Denke ich auch.

dermitdemwolfta... 28. Feb 2008

2. Preis



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,99€ statt 99,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 66,02€
  3. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Der Sinn dahinter ?

    DAUVersteher | 23:20

  2. Re: Schaut noch jemand TV?

    Unix_Linux | 23:14

  3. Re: Zurecht... Samsung Android Geräte sind seit...

    eXXogene | 23:14

  4. Re: Solide - Naja

    M.P. | 23:10

  5. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    eXXogene | 23:10


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel