Abo
  • Services:
Anzeige

Medion kontert Eee-PC mit 10-Zoll-Notebook

Zwergentreffen auf der CeBIT 2008 allerdings ohne das Medion-Gerät

Auf der CeBIT 2008 wird Asus' Eee-PC einiges an Konkurrenz bekommen - zu den Herstellern, die mit leichten und vor allem günstigen Mini-Notebooks kontern, zählt auch Medion. Der Hersteller will in Hannover mehr über ein mit 10-Zoll-LCD bestücktes Gerät verraten.

Auch Medion hofft nun mit seinem kleinen, günstigen Notebook einen neuen Massenmarkt zu erschließen, nachdem der 7-Zoll-Eee-PC auf reges Interesse gestoßen ist und Asus mit den Lieferungen nicht hinterherkommt. Viel verrät Medion aber noch nicht zu seinem Eee-PC-Konkurrenten. In einer Vorankündigung steht bisher nur, dass das Gerät mit 10-Zoll-LCD (25 cm Bilddiagonale) bestückt ist, nicht viel wiegen soll und 399,- Euro kosten wird.

Anzeige

Unklar ist damit noch, ob in dem Medion-Gerät bereits Intels neue Lowcost-Plattform "Shelton'08" zum Einsatz kommt. Ob der Medion-Mini zu diesem Preis mit Windows ausgestattet sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Größere und schwerere Notebooks für rund 400,- Euro sind inzwischen keine Seltenheit mehr, sie sind jedoch meist mit Linux versehen oder kommen gleich ohne Betriebssystem zum Käufer.

Zur CeBIT 2008 wird Medion seinen Eee-PC-Konkurrenten zwar noch nicht zeigen und wird wohl auch noch nicht viel mehr dazu verraten können, dafür aber ein schlankes 15,4-Zoll-Notebook vorstellen. Die Auslieferung beider Geräte soll im Frühjahr/Sommer 2008 beginnen.

Acer, Dell, Gigabyte, HP und MSI laut unbestätigten Angaben in der kommenden Woche auf der CeBIT ihre Mini-Notebooks vorstellen. Auch Asus will auf der Fachmesse seine neuen Eee-PC-Modelle vorstellen und übt sich bis dahin in Geheimhaltung.


eye home zur Startseite
Madknut 02. Jul 2008

as alsi notebook ist ein MSI U100

amd-linux 28. Feb 2008

Tschuldigung fürs Doppelposting, aber diesmal mit vernünftiger Überschrift, damit keiner...

Andreas Heitmann 28. Feb 2008

... traue ich diesem oder einem anderen Medion-Produkt. Sorry, aber die...

Aistee 28. Feb 2008

Danke für die Info - ich habe mir gleich mal einen bestellt... (:-))))) Und auch für den...


Einfach Eee / 27. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  3. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30€-Cashback-Aktion bis 31.10.
  2. 477,00€ statt 509,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  2. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  3. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  4. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  5. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  6. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  7. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  8. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  9. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  10. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 10:01

  2. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    bark | 10:01

  3. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 10:01

  4. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    JensM | 10:00

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DY | 09:59


  1. 10:15

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 07:49

  5. 07:43

  6. 07:12

  7. 14:50

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel