Abo
  • Services:

Ubisoft-Shooter Haze kommt im Mai

... für die PlayStation 3

Der von Free Radical Design für Ubisoft entwickelte First-Person-Shooter "Haze" soll nun endgültig im Mai 2008 für die PlayStation 3 erscheinen. Wann die Umsetzungen für Xbox 360 und PC kommen, wurde weiterhin nicht genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Haze (PS)
Haze (PS)
Das Team von Free Radical hat sich mit seiner TimeSplitters-Serie einen Namen gemacht. Eigentlich sollte Haze schon Ende 2007 fertig werden, die Entwicklung zog sich jedoch länger hin als geplant. Da das PlayStation-3-Spiel nun endgültig für den Mai 2008 angekündigt wurde, dürften keine weiteren Verspätungen drohen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Für Ubisoft in Haze einer der großen Titel in diesem Jahr und bietet Einzel- sowie Mehrspieler-Modi. Während die Entwickler bereits Umsetzungen auf Xbox 360 und PC in Aussicht gestellt haben, wurde offiziell durch Ubisoft nur die PS3-Version angekündigt.

In Haze übernimmt der Spieler die Rolle eines mit der Kampfdroge "Nectar" hochgeputschten Soldaten der Mantel Corporation, einem fiktiven Megakonzern, der in einer alternativen Zukunft der Erde in allen Bereichen des Lebens an Einfluss gewonnen hat. Auf der Jagd nach den Rebellen der "Promise-Hand" wird im Verlauf der Geschichte immer deutlicher, dass unter dem Einfluss der Droge auch die Realitätswahrnehmung verfälscht wird und die Dinge nicht so sind, wie es Mantel darstellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Levi:Shadow 28. Feb 2008

den merk ich mir!!der ist gut^^

DER GORF 28. Feb 2008

'Biatch3z' heißt das. wenn schon dann richtig.

mg 27. Feb 2008

*jubeljubelfreufreu*

~jaja~ 27. Feb 2008

Hallo? Hast du überhaupt gelesen was ich schrieb? Ich sagte dass Hexen64 einen 4 Spieler...

~jaja~ 27. Feb 2008

Bekommst du auch bald. Von Chuck Norris. 2 mal!


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /