Abo
  • Services:

Microsoft eröffnet neues Forschungszentrum in Deutschland

In Aachen entsteht ein Forschungszentrum rund um Windows Embedded

Das im Aufbau befindliche Forschungs- und Entwicklungszentrum in Aachen konzentriert sich auf den Schwerpunkt Windows Embedded. Die Einrichtung soll dabei helfen, neue Produkte und Dienste zu entwickeln. Noch in diesem Monat will Microsoft entsprechendes Personal engagieren, das aus bis zu 15 Ingenieuren bestehen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Das so genannte "Microsoft Embedded Systems Development Centre" (MESDC) wird in das bestehende "European Microsoft Innovation Centre" (EMIC) am Standort Aachen integriert. Dafür investiert der Konzern insgesamt 75 Millionen US-Dollar. Mit diesem Schritt will Microsoft den Bestand an lokalen Forschungseinrichtungen ausbauen, der sich bislang etwa auf die Länder Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Irland und Serbien erstreckt.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Köln

Noch im Februar 2008 will Microsoft damit beginnen, Mitarbeiter für das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Aachen einzustellen. Geplant ist, dass bis Ende 2008 eine Gruppe von bis zu 15 Ingenieuren aufgebaut wird. Diese wird dann direkt mit dem Entwicklungsteam im Microsoft-Hauptsitz in Redmond zusammenarbeiten. Die Ingenieure am Standort Aachen sollen helfen, die Arbeiten am Betriebssystem Windows Embedded voranzutreiben und darauf basierend neue Funktionen, Produkte, Lösungen und Dienste zu entwickeln.

"Aufgrund der enormen Auswahl an talentierten Ingenieuren, der hohen Konzentration von Unternehmenskunden und wichtigen Windows-Embedded-Partnern in der Region erwarten wir einen äußerst starken Zuwachs für das Windows-Embedded-Umfeld in Europa", schwärmt Kevin Dallas, der General Manager des Windows-Embedded-Bereichs bei Microsoft. Zudem spiele das MESDC eine wichtige Rolle bei Microsofts fortlaufenden Investitionen in Forschung und Entwicklung innerhalb der Europäischen Union.

Neben der Entwicklungsarbeit rund um Windows Embedded soll das Aachener Team mit aktiven Windows-Embedded-Kunden sowie -Partnern kooperieren und einem ausgewählten Personenkreis Projekte vorstellen, um die Embedded-Entwicklung im Unternehmensumfeld zu beschleunigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 532,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 635,09€)
  2. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Nameless 27. Feb 2008

kein Text

Nameless 27. Feb 2008

Wenn das stimmt, dann läuft auf meinem Computer viel Software vom Müllhaufen. Aber...

Osman 26. Feb 2008

Was ist da zu erforschen? Müssen die Dinger nie geputzt werden, oder was? Das ist ein Job...

_ 26. Feb 2008

Könnt ihr mir mal die konkurrierenden Forschungszentren auf diesem Gebiet nennen? Danke.


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /