Abo
  • Services:

Fring: Mobiler VoIP- und Chat-Client in deutscher Sprache

Dateien lassen sich über MSN-Netz übertragen

Fring hat seine gleichnamige VoIP- und Instant-Messenger-Software für Smartphones aktualisiert. Mit Fring 3.3 gibt es das Produkt nun auch mit deutschsprachiger Oberfläche. Der Instant-Messaging-Client unterstützt alle wichtigen Protokolle einschließlich Skype und erlaubt das Führen von Internettelefonaten über das Mobiltelefon.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der deutschsprachigen Oberfläche gehört zur Neuerung von Fring, dass sich nun Dateien über das Netz vom MSN Messenger übertragen lassen. Auch die Bedienoberfläche wurde überarbeitet, so dass sich das Produkt leichter steuern lassen soll.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Wie gehabt bindet Fring alle Kontakte von ICQ, vom MSN Messenger, vom AOL Instant Messenger, von Google Talk, Skype, Twitter sowie Fring selbst und neuerdings auch vom Yahoo Instant Messenger ein. Auch der Anwender sieht darin, welche Kontakte online und erreichbar sind. Über die Netze kann der Nutzer entweder Textbotschaften austauschen oder auch VoIP-Telefonate führen, sofern das Netz dies unterstützt. Dabei werden auch SIP-Telefonate unterstützt.

Für VoIP-Telefonate wird - falls vorhanden und vom Gerät unterstützt - ein WLAN-Netz verwendet. Dabei soll die Anmeldung in ein WLAN-Netz automatisiert werden, sofern der Nutzer sich dort bereits einmal angemeldet hat. Ansonsten läuft die Kommunikation über eine HSDPA-, UMTS-, EDGE- oder GPRS-Verbindung. Auch hier entscheidet die Geräteausstattung und die Netzverfügbarkeit. Damit keine übermäßigen Kosten bei einer intensiven Nutzung von Fring entstehen, ist eine mobile Daten-Flatrate oder ein Tarif mit entsprechend großem Inklusivvolumen zu empfehlen.

Auf der nur englischsprachigen Webseite kann die aktuelle Version 3.3 von Fring kostenlos bezogen werden. Die Software läuft auf Smartphones auf Basis von Windows Mobile, Symbian mit S60 sowie UIQ. Eine PalmOS-Variante ist nicht verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

cdg 26. Feb 2008

ausserdem per WAp möglich, siehe anderer Beitrag von mir.

cdg 26. Feb 2008

Du kanst auch mit dem WAP browser auf die fring seite gehen, dann kannst Du auch direkt...

Pickel 26. Feb 2008

Meine Erfahrungen beziehen sich nur auf die Skype-Nutzung von Fring auf einem Nokia N95...

ThreeD 26. Feb 2008

Die 3.3 Version gibt es aber noch nicht für Windows Mobile, oder!?


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /