Abo
  • Services:
Anzeige

BusinessLive: Holtzbrinck eröffnet Karriere-Netzwerk

Portal für Jobsuche und mehr

Die Holtzbrinck-Gruppe hat mit BusinessLive ein Netzwerk gestartet, über das sich Jobs finden lassen sollen und die Nutzer ihre Karriere besser planen können. Sowohl Jobsuchende als auch Jobbietende sollen über BusinessLive besonders effektiv das Gewünschte finden.

"Wir verknüpfen mit unserem Portal alle Vorteile eines persönlichen Business-Netzwerkes mit der Effizienz der Online-Welt, schaffen einzigartige und individuelle Karrieremöglichkeiten für unsere Mitglieder und fördern so ihren beruflichen Erfolg", schwärmt Arndt Salzburg, Geschäftsführer von BusinessLive. Er ergänzt: "Wir bieten unseren Mitgliedern eine professionelle Begleitung für ihre Karriere, passende Jobs und die Möglichkeit, Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen."

Anzeige

Das von Holtzbrinck eröffnete Portal wird zusammen mit HR Diagnostics betrieben, einem Unternehmen aus dem Bereich internetbasierter Personalauswahl und -entwicklung. "Im Gegensatz zu anderen Portalen wird hier nicht nur auf die berufliche Erfahrung sondern auch auf die persönlichen Skills und deren Entwicklung Wert gelegt. Das ist gut so, denn letztlich entscheidet die Persönlichkeit darüber, ob jemand zum Team und Chef passt", bewertet Andreas Frintrup, CEO von HR Diagnostics, das Konzept.

Mit BusinessLive sollen Nutzer ihre Karriereentwicklung begleiten, passende Jobs oder Kandidaten finden sowie Wissen austauschen können. Für die Einordnung der Karriereentwicklung stehen Stärken-Schwächen-Profile bereit, die mit Hilfe von Online-Tests ermittelt werden. Die Nutzer erhalten dann Vorschläge, wie sie weiter vorgehen sollten, um mehr Erfolg zu haben. Zudem lassen sich darüber Expertisen an den Mann bringen, um mit entsprechenden Aufträgen zusätzliches Einkommen zu generieren.

Personalverantwortliche können auf dem Portal Stellenanzeigen aufgeben, wobei dann versucht wird, aufgrund der Eigenschaften eines Bewerbers den passenden zu ermitteln. Aber auch Jobsuchende sollen so die Jobs aufgelistet bekommen, die zu ihnen passen. Zudem bindet der Dienst die Angebote von stellenanzeigen.de ein.


eye home zur Startseite
Hubert367 04. Mär 2008

na, das darf es doch wirklich nicht geben. Jungs, ich bleibe besser beim Karriere...

Kuschel 26. Feb 2008

Bestell Dir jetzt diesen Klingelton ! SOFORT !

ooooooooooop 26. Feb 2008

k.w.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel