Abo
  • Services:
Anzeige

Schnelle 1,8-Zoll-Festplatten von Toshiba

SATA-Laufwerke arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute

Toshiba bringt eine neue Serie von schnelleren 1,8-Zoll-Festplatten auf den Markt. Die Laufwerke arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute statt wie bisher mit 4.200 U/Min. Zu haben sind die Platten mit 120 und 80 GByte.

Die neuen, auf die Namen MK1216GSG (120 GByte) und MK8016GSG (80 GByte) getauften Platten stattet Toshiba mit einem Micro-SATA-Port aus, der nach der aktuellen SATA-Spezifikation 2.6 arbeitet. Dabei werden Funktionen wie Native-Command-Queuing, Staggered Spin-up und Hot-Plug unterstützt.

Anzeige

Die neuen Platten sind aber vor allem schneller als bisherige 1,8-Zoll-Modelle, drehen sie doch mit 5.400 U/Min. Sie erreichen so Datentransferraten von 489 MBit/s bzw. 61 MByte/s. Ein 8 MByte großer Cache hilft, die Schreib- und Leseleistung zu optimieren.

Toshibas neue Platten eignen sich vor allem für sehr schlanke Notebooks wie Apples MacBook Air, in dem noch ein langsames 1,8-Zoll-Modell mit 4.200 U/Min verbaut ist, wohl die größte Schwäche des Apple-Notebooks. Die neuen Platten wiegen gerade einmal 62 Gramm.


eye home zur Startseite
habedeehre 26. Feb 2008

ich auch. mit einem stylischen rucksack dazu, in dem ich den ganzen externen kram...

heinz0r2k7 26. Feb 2008

Das würde mich wirklich mal interessieren. Noch immer täglich in irgendwelchen zufälligen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Münster
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 246,94€
  2. 179,99€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    throgh | 23:30

  2. Chromebooks

    hambret | 23:30

  3. Verzicht

    Auaaa | 23:25

  4. Re: Sicher ein Spion von Putin

    LinuxMcBook | 23:08

  5. Re: "Schaden"

    LinuxMcBook | 23:05


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel