Abo
  • Services:
Anzeige

Intel: Schon 2008 mit 6-Kern-Xeon, erste Nehalem-Benchmarks

Noch ist nicht bekannt, ob es wieder einen Desktop-Ableger des 6-Kerners geben wird, wie dies zuletzt bei den umgewidmeten Xeon-Prozessoren für die 8-Kern-Plattform Skull Trail vorkam. Laut inoffiziellen Roadmaps soll Nehalem zuerst für Spiele-PCs erscheinen und dann vermutlich als Skull-Trail-Upgrade.

Anzeige

Nehalem-Benchmarks aus Sun-Präsentation
Nehalem-Benchmarks aus Sun-Präsentation
Noch überraschender als die vorgezogenen Dunningtons sind die Benchmark-Werte zu Xeons mit Nehalem-Architektur, die Intel den Sun-Kunden in Wien bereits vorlegte. Die Gleitkommaleistung soll gegenüber AMDs Barcelona mit 2,3 GHz beim Nehalem, für den Intel noch keinen Takt angab, fast doppelt so hoch liegen. Die Integerleistung soll AMD immerhin noch um fast 50 Prozent schlagen. Und gegenüber dem 3-GHz-Quad-Core X5365, der allerdings noch mit der Core-Architektur arbeitet, will Intel die Leistung beim Nehalem-Xeon mehr als verdoppelt haben.

Alle diese Angaben beziehen sich auf die SPEC-Benchmarks der Ausgabe 2006, Intel und AMD hatten sich mit Simulationen von noch nicht erhältlichen CPUs und Compiler-Optimierungen hier bereits 2007 einen wahren PR-Krieg geliefert. Und nun legt Intel nochmal nach und zieht für seine Vergleiche auch offenbar geschätzte Werte für AMDs 45-Nanometer-Prozessor "Shanghai" heran. Ausgehend von 2,8 GHz für Shanghai soll der Nehalem unbekannten Taktes deutlich schneller sein.

Bei aller - erlaubten - Benchmark-Optimierung der SPEC-Tests scheinen die Werte nicht ganz unrealistisch. Nehalem-Xeons, Codename "Gainestown", arbeiten mit Hyperthreading, die Quad-Cores können also acht Threads parallel bearbeiten. Darauf, und auf die drei Speicherkanäle von Nehalem, sprechen die SPEC-Tests besonders gut an.

Doch das können wie stets nur unabhängige Tests bestätigen, und sowohl Nehalem als auch Shanghai sollen erst Ende 2008 auf den Markt kommen. Bis dahin bleibt erst einmal spannend, ob Intel auf der in der kommenden Woche in Hannover startenden CeBIT 2008 die nun durch Sun an die Öffentlichkeit geratenen Informationen bestätigt oder gar weiter ausführt.

 Intel: Schon 2008 mit 6-Kern-Xeon, erste Nehalem-Benchmarks

eye home zur Startseite
meta 26. Feb 2008

Nur dumm, dass Heizen mit Strom die teuerste Variante aller Energie-Arten ist. ;-)

Darq 26. Feb 2008

Wrath of the Lich King ahahaha das läuft auch auf nem z80 wenns sein muss, und dann auch...

spammerdeluxe 26. Feb 2008

-------------------------- /| ...

boemer 25. Feb 2008

Hab fuer diese Golem-Thread kurz neugestart in Windows, damit ich sehen konnte wieviel...

zutu 25. Feb 2008

ist ein Sack mit Pinienkernen umgefallen. Mit 2000 Pinienkernen... Gääähn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  2. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim
  4. real Innenausbau AG, Külsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DebugErr | 02:35

  2. Re: Rechtschreibung Überschrift

    cicero | 01:05

  3. Der Bedarf steigt

    cicero | 01:04

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  5. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel