• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 8: Beta-Version ist fertig

Öffentliche Version für die nahe Zukunft angekündigt

An interne Tester verteilt Microsoft die Beta 1 vom Internet Explorer 8. Damit erhalten Entwickler Zugriff auf eine Vorabversion des kommenden Microsoft-Browsers und können diesen testen. In Kürze soll die Beta 1 dann auch der Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Ein exaktes Datum dafür ist allerdings bislang nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das ZDNet-Blog mit Verweis auf Microsoft berichtet, will der Konzern die Beta 1 vom Internet Explorer 8 auf der Mix-08-Konferenz vorstellen. Diese Hausmesse von Microsoft findet Anfang März 2008 in Las Vegas statt.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn

ActiveWin.com zitiert das Einladungsschreiben, das Microsoft an Beta-Tester verschickt hat, um die Vorabversion vom Internet Explorer 8 ausprobieren zu können. Darin ist auch die Rede davon, dass der Konzern kurz davor sei, eine öffentliche Beta-Version vom Internet Explorer 8 zu veröffentlichen.

Der Internet Explorer 8 wird als erster Browser aus dem Hause Microsoft den Acid2-Test bestehen, heißt es aus dem Konzern. Mit der Beta-Version wird es erstmals möglich sein, dass auch Außenstehende diese Behauptung überprüfen können.

Mit dem Internet Explorer 8 führt Microsoft zudem ein spezielles Metatag für Webseiten ein, denn der Browser soll dann in zwei Modi laufen. So sollen Webdesigner über ein Metatag bestimmen können, ob der Internet Explorer 8 die Webseiten so darstellt, wie es für den Internet Explorer 6 gedacht ist, oder ob der Browser Webstandards einhält. Damit will der Softwaregigant erreichen, dass spezielle an den Internet Explorer 6 angepasste Webseiten auch mit dem Internet Explorer 8 korrekt und nicht fehlerhaft erscheinen, obwohl der neue Browser Webstandards besser unterstützen soll.

Wann die fertige Version vom Internet Explorer erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Eine Beta-Version wurde von Microsoft bislang immer nur für das erste Halbjahr 2008 angekündigt. Nun ist es sogar denkbar, dass die öffentliche Beta 1 noch im ersten Quartal 2008 erscheint.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...
  3. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...

Youssarian 26. Feb 2008

Wir nehmen natürlich vornehmlich deutsch- sprachige Seiten wahr, mit Englisch können...

anonym 25. Feb 2008

Damit ist Microsoft ja nicht alleine, siehe Firefox.

Hulk 25. Feb 2008

Wenn die Website also Standards enthält, kann ich den IE jetzt vorwarnen? (ROFL)

Anonymer Nutzer 25. Feb 2008

Gute Antwort :)

robinx 25. Feb 2008

naja es ist bei formeln ja durchaus üblich das man das * wegläßt und einfach nur 2x...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
    Norbert Röttgen
    Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
    2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
    3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

      •  /