Abo
  • IT-Karriere:

Surf-&-E-Mail-Pack von O2 wird eingestellt

Tarifalternative Internet-Pack M wird zum halben Preis angeboten

Das Surf-&-E-Mail-Pack von O2 soll eingestellt werden. Derzeit verschickt der Mobilfunkanbieter SMS an seine Kunden, in denen er sie auffordert, auf ein Internet-Pack umzustellen. Um die Kunden zum Wechseln zu bewegen, soll der Internet-Pack M nur den halben Preis der normalen Internet-Pack-M-Gebühr kosten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Betroffen ist nur der "Surf & E-Mail-Pack", der das Surfen im WAP und den Service WAP-E-Mail als Flatrate umfasst. Damit konnten bislang keine HTML-Internetseiten aufgerufen werden. Auch Anwendungen wie E-Mail oder Google Maps konnte der Handybesitzer damit nicht direkt nutzen. Dafür gab es allerdings auch keine Volumenbegrenzung.

Stellenmarkt
  1. Sport-Thieme GmbH, Grasleben
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen

O2 möchte nun seine Kunden dazu bewegen, auf die Internet-Packs S, M oder L umzusteigen. Im Rahmen einer Tarifvereinfachung soll künftig das Surf-&-E-Mail-Pack nicht mehr vermarktet werden, wie O2 auf Anfrage von Golem.de mitteilte. Aktuell bietet der Netzbetreiber allen Surf-&-E-Mail-Pack-Kunden an, auf das Internet-Pack-M für 5,- Euro pro Monat umzusteigen. Die Kunden würden damit weiterhin den Preis von 5,- Euro zahlen, den sie bislang für die WAP-Flatrate gezahlt haben. Regulär schlägt der Internet-Pack-M mit 10,- Euro zu Buche.

Mit dem neuen Tarif kann der Nutzer HTML-Webseiten aufrufen, so wie er es vom PC her gewohnt ist, er hat damit allerdings keine Flatrate mehr, sondern beim Pack M eine Deckelung auf 200 MByte pro Monat. Die Umstellung soll ab Mitte April 2008 gelten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 69,90€ (Bestpreis!)

mepHisto06 02. Apr 2008

Es sind keinerlei Hacks nötig, um html-Seiten damit anzuzeigen ... der Gateway blockt...

bennyaaa 25. Feb 2008

wird denn irgendwo angezeigt wieviel traffic man schon im monat vebraucht hat?

birk 24. Feb 2008

Eben doch - zumindest habe ich Google Maps nicht gestattet, irgendeine andere Verbingung...

eight 23. Feb 2008

!!xDDDD selten geil seven, grad ham mich grad fast vom stuhl gewaffelt vor lachen xDD

puppetmaster 23. Feb 2008

Das habe ich auch gerade gedacht und schnell das Paket abonniert. Mal sehen ob ich so für...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /