Abo
  • Services:

Eine halbe Milliarde Downloads von Firefox

Wichtiger Meilenstein geschafft

Die Macher von Firefox haben vermeldet, dass seit dem Marktstart des Open-Source-Browsers nun 500 Millionen Downloads überschritten wurden. Das sehen die Macher als wichtigen Meilenstein für den Mozilla-Browser.

Artikel veröffentlicht am ,

Im September 2004 erblickte Firefox 1.0 erstmals das Licht der Öffentlichkeit und nach nur fünf Tagen verzeichneten die Macher 1 Million Downloads. Nach rund 3,5 Jahren wurde die magische Grenze von 500 Millionen Downloads überschritten. Nächster Knackpunkt dürfte die Grenze von 1 Milliarde Downloads sein. Wann diese genommen wird, ist derzeit vollkommen offen.

Firefox war nach dem Browser-Krieg zwischen Netscape und Microsoft der erste und bislang einzige Windows-Browser, der dem Internet Explorer deutlich Marktanteile abknöpfen konnte und von vielen Anwendern statt des Internet Explorer verwendet wird. Derzeit laufen die Arbeiten an Firefox 3, der kürzlich in einer dritten Beta-Version veröffentlicht wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,71€
  2. 45,99€

BSDDaemon 24. Feb 2008

Updates wurden nie gezählt und mehrfach Downloads ebenso wenig. Dazu kommen Millionen...

BLA 24. Feb 2008

Das Gesetz der großen Zahlen hat was mit Wahrscheinlichkeiten von Zufallsexperimenten zu...

nf1n1ty 24. Feb 2008

Seit der Erfindung des Humors...du warst offensichtlich nicht dabei.

catdog2 22. Feb 2008

Nein. Da wären immer noch nur 2-3 Leute mit dem IE Beschäftigt.

sowas 22. Feb 2008

Auf einem geschrotteten Windows bringt auch der beste Browser keine Punkte.


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /