Abo
  • Services:
Anzeige

EU fördert P2P-Projekt

14 Millionen für europäisches Forschungsprojekt

Die EU hat dem Forschungsprojekt P2P-Next eine Förderung in Höhe von 14 Millionen Euro zukommen lassen. An dem Projekt sind 21 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Inhalteanbieter aus ganz Europa beteiligt.

Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit dem Einsatz von Peer-To-Peer-Techniken (P2P) bei Internetfernsehen. Ziel ist es, ein europäisches System zur Auslieferung von TV-Inhalten zu entwickeln, das auf unterschiedlichen Geräten laufen soll. "Wenn das ehrgeizige Projekt erfolgreich ist, dann wird es eine Plattform schaffen, die es den Zuschauern ermöglicht, Live-Inhalte über den PC oder die Set-Top-Box zu streamen. Außerdem wollen wir es den Zuschauern ermöglichen, Communities rund um ihre Lieblingssendungen aufzubauen", heißt es in einer Mitteilung auf der Website von P2P-Next.

Anzeige

Das Projekt, das auf vier Jahre angelegt ist, beschäftigt sich dabei nicht nur mit technischen, sondern auch rechtlichen, wirtschaftlichen sowie mit Sicherheitsfragen. An P2P-Next sind unter anderem die BBC, die European Broadcasting Union, Pioneer und die Unversitäten in Delft und Lancaster beteiligt.

Internetfernsehen auf P2P-Basis ist kein ganz neues Konzept. So beruht etwa Joost, das Internetfernsehen der Kazaa- und Skype-Gründer Niklas Zennström und Janus Friis, ebenfalls auf dieser Technik.


eye home zur Startseite
DrAgOnTuX 21. Feb 2008

Ich dachte immer, dass wär für die Osterweiterung und damit D nicht komplett abkackt...

paulchenpanther 21. Feb 2008

Ich würde das Geld auf ein Konto in Lichtenstein tun, da hätte man mehr davon.

vektor 21. Feb 2008

Die wollen nur rechtzeitig Nutzergängelungs-Standards schaffen - wetten?


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 21. Feb 2008

P2P Projekt mal nicht verklagt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. NOSTA Group, Ladbergen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Ohne das Logo ...

    Seismoid | 17:33

  2. Re: Keine Sorge liebe Rechteinhaber...

    schap23 | 17:32

  3. Re: Mal ein paar persönliche Fahrprofil...

    thinksimple | 17:30

  4. Re: Der konkrete Verstoß

    smirg0l | 17:29

  5. Re: 300gb Junge Junge

    ArcherV | 17:28


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel