Abo
  • Services:

Physik-Engine Havok kostenlos für PC-Spieleentwickler

Nicht nur für Hobbyprojekte, auch für kommerzielle Projekte

Die Nvidia-Tochter Ageia hat es mit ihrem PhysX SDK vorgemacht, nun folgt auch Intel-Tochter Havok und erlaubt PC-Spieleentwicklern den kostenlosen Zugriff auf die eigene Physik-Engine. Dabei geht Marktführer Havok allerdings deutlich weiter.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Havok anlässlich der Game Developers Conference (GDC) 2008 ankündigte, darf die PC-Version von Havok Complete ab Mai 2008 kostenlos heruntergeladen und für nichtkommerzielle Projekte genutzt werden. Havok Complete beinhaltet nicht nur eine Physik-Engine, sondern auch die Animations-Tools von Havok Animation.

Stellenmarkt
  1. BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH, Ingolstadt
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim

Damit hofft der Marktführer im Physik-Engine-Bereich seine Position weiter zu stärken und unabhängigen Entwicklern, akademischen Einrichtungen und Hobbyentwicklern den Zugang zu Havok zu erleichtern.

Darüber hinaus soll ausgewählten Entwicklern in Kooperation mit Intel auch die kostenlose Nutzung in kommerziellen PC-Spiele-Projekten erlaubt werden. Intel stärkt somit den PC als Spieleplattform - und gibt vor allem kleinen Entwicklern mehr Möglichkeiten an die Hand.

Da Havok auf plattformübergreifende Entwicklung ausgelegt ist, werden für den Havok-Einsatz zur Konsolenspielentwicklung und Filmproduktion weiterhin Lizenzgebühren verlangt. Anlässlich der GDC 2008 stellte Havok mit Havok Cloth und Havok Destruction auch zwei neue Module vor - und gab die Fertigstellung der Havok-Version 5.5. bekannt.

Derzeit wird Havoks Physik-Engine in rund 200 Computer- und Videospielen genutzt - darunter Halo 3, Assassin's Creed, Guitar Hero III, BioShock, World in Conflict, Half Life 2: The Orange Box und Heavenly Sword. Weitere 90 Titel sollen sich laut Pressemitteilung in Entwicklung befinden, als Beispiele werden Alan Wake, Indiana Jones, Star Wars: The Force Unleashed und Starcraft II genannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 3,40€
  2. 2,50€
  3. 32,49€
  4. 5,99€

__Michael__ 24. Feb 2008

Dann verlinke auch mal meinen Kommentar, dann hast du die passende Relativierung zu dem...

Metalkind 21. Feb 2008

Hab nämlich so ne Karte im Laptop ^^

gam3r 21. Feb 2008

kann mann auch in cpp benutzten für ein spiehl? hat jmd toturiels dafür! danke im vorraus

BurkS 21. Feb 2008

vgl. http://www.wegame.com/watch/Fun_with_Havok_Physics_in_Second_Life/ und http://www...


Folgen Sie uns
       


Metro Exodus - Fazit

In Metro Exodus kommt Artjom endlich streckenweise wirklich an die frische Luft.

Metro Exodus - Fazit Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /