Abo
  • Services:

AMDs Performance Library als Open Source

Projekt heißt nun "Framewave 1.0"

Als Nachfolger der AMD Performance Library (APL) hat die Chipschmiede nun das Open-Source-Projekt Framewave vorgestellt. Ebenso wie die APL können Entwickler diese Bibliothek mit Visual Studio und GCC verwenden, um mit ihren Programmen die Vorteile von Mehrkernprozessoren besser auszureizen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Bibliothek bündelt verschiedene Image- und Signal-Prozessroutinen, um einerseits die Entwicklung für moderne x86-Prozessoren zu beschleunigen sowie andererseits Multi-Threading nutzen zu können und die Software auf die Fähigkeit der Mehrkern-CPUs zu optimieren. Insgesamt sollen mehrere tausend Routinen durch die Bibliothek bereitgestellt werden.

Der Quelltext der APL ist nun im Projekt Framewave verfügbar, das unter die Apache-Lizenz 2.0 gestellt wurde. AMD unterstützt das Projekt weiter und wird sich auch direkt an der Entwicklung beteiligen; Framewave ist jedoch offen für externe Programmierer, die etwas zu der Software beitragen wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultimate Ears BOOM 2 84€)
  2. (u. a. Roomba e5 399€)
  3. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)

Tutnichts 21. Feb 2008

Schauts doch einfach mal an. Ohne Schnickschnack dran, auf den ersten Blick gute...

Worschtsupp 21. Feb 2008

.


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

      •  /