AMDs Performance Library als Open Source

Projekt heißt nun "Framewave 1.0"

Als Nachfolger der AMD Performance Library (APL) hat die Chipschmiede nun das Open-Source-Projekt Framewave vorgestellt. Ebenso wie die APL können Entwickler diese Bibliothek mit Visual Studio und GCC verwenden, um mit ihren Programmen die Vorteile von Mehrkernprozessoren besser auszureizen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Bibliothek bündelt verschiedene Image- und Signal-Prozessroutinen, um einerseits die Entwicklung für moderne x86-Prozessoren zu beschleunigen sowie andererseits Multi-Threading nutzen zu können und die Software auf die Fähigkeit der Mehrkern-CPUs zu optimieren. Insgesamt sollen mehrere tausend Routinen durch die Bibliothek bereitgestellt werden.

Der Quelltext der APL ist nun im Projekt Framewave verfügbar, das unter die Apache-Lizenz 2.0 gestellt wurde. AMD unterstützt das Projekt weiter und wird sich auch direkt an der Entwicklung beteiligen; Framewave ist jedoch offen für externe Programmierer, die etwas zu der Software beitragen wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
Artikel
  1. Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

  2. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  3. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /