Vista: Service Pack 1 für alle kommt am 18. März

Automatische Verteilung startet im April 2008

Seit dem 14. Februar 2008 können MSDN- und Technet-Abonnenten das Service Pack 1 für Windows Vista herunterladen. Aber die Allgemeinheit muss sich noch einen knappen Monat gedulden, bis die Patch-Sammlung als Download bereitsteht. Am 18. März 2008 soll es dann so weit sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang war nur bekannt, dass das Service Pack 1 für Windows Vista über Microsoft Update Mitte März 2008 verfügbar sein wird. Nun wurde als genauer Termin der 18. März 2008 genannt, berichtet Ars Technica. Dann wird es das Service Pack 1 aber zunächst nur als manuellen Download geben.

Es wird erwartet, dass die automatische Verteilung vom Service Pack 1 im April 2008 startet. Nach Vermutungen von Ars Technica startet die automatische Verteilung am 18. April 2008 oder kurz danach.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ggfhf 22. Feb 2008

Ach, nur ein Neustart? Das ist schon schlimm genug. Vor allem ist aber schlimm, das...

Sebastian Mendel 22. Feb 2008

also bei mir hat das Windows Update heute begonnen das SP1 runter zu laden ... hab nen...

DnD 21. Feb 2008

Drag & Drop quasi nach folgendem Prinzip: http://rdr.zazzle.com/img/imt-dzn/pd...

fuschi 21. Feb 2008

so <:)))>< schon

Scrat 21. Feb 2008

also auf allen Teststationen bei uns ging es einwandfrei. ist echt nun alles schneller...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
KI in Zeiten der Dampfmaschine

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: KI in Zeiten der Dampfmaschine
Artikel
  1. Nachfolger von Windows 10: Microsoft überarbeitet die Widgets in Windows 11
    Nachfolger von Windows 10
    Microsoft überarbeitet die Widgets in Windows 11

    Bisher gibt es im Widgets-Panel unter Windows 11 nicht viel zu sehen. Microsoft will das mit Sun Valley 2 ändern und mehr Apps integrieren.

  2. Intel SGX: Cyberlink rät zu alten CPUs für UHD-Blu-rays
    Intel SGX
    Cyberlink rät zu alten CPUs für UHD-Blu-rays

    Weil Intel kein SGX mehr unterstützt, empfiehlt Cyberlink, keine aktuelle Hardware zu nutzen und keine Software-Updates einzuspielen.

  3. Elektromobilität: Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen
    Elektromobilität
    Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen

    BP steht kurz davor, dass Schnellladestationen profitabler sind als Tankstellen. Das könnte zusätzliche Investitionen in Ladesäulen bringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Asus Gaming-Notebook 17“ 16GB 1TB SSD 1.599€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.639€ [Werbung]
    •  /