Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung: Spielehandy mit zwei Controllern

Ausklappbares Display gibt Spielesteuerung frei

Samsung hat beim US-Patentamt einen Patentantrag für ein Spielehandy eingereicht: Durch Wegklappen des Displays soll ein weiterer "Controller" zum Vorschein kommen. Nachdem Nokia mit dem Spielehandy N-Gage nur bedingt erfolgreich war, stellt sich die Frage, was Samsung besser machen will.

Samsung - Patentantrag für ein Spielehandy
Samsung - Patentantrag für ein Spielehandy
Das Samsung-Mobiltelefon soll sich wahlweise im Telefon- und im Spielemodus nutzen lassen. Um in den Spielemodus zu gelangen, lässt sich das Display herausdrehen, so dass der Nutzer Zugriff auf weitere Knöpfe zur Spielesteuerung erhält. Die Anordnung der Steuertasten erinnert ein wenig an die Spielehandhelds von Nintendo. Das Display hüpft durch die Drehbewegung vom Hoch- ins Querformat und ist damit besser zum Spielen geeignet. Außerdem soll das Design mehr Platz für Lautsprecher bieten und damit besseren Klang ermöglichen. Details zu dem Antrag finden sich unter der

Samsung - Patentantrag für ein Spielehandy
Samsung - Patentantrag für ein Spielehandy
Im Telefonmodus steht wie gehabt eine normale Handy-Tastatur zur Verfügung. Dabei sieht das Klappmodell im geöffneten Zustand aus wie ein herkömmliches Mobiltelefon.

Anzeige

Vom Ausklappmechanismus abgesehen ähnelt Samsungs Design-Konzept Nokias N-Gage. Damit bleibt die Frage offen, ob sich die Samsung-Idee tatsächlich besser zum Spielen eignet. Eher werden - abgesehen vom Spieleangebot - auch die Displaygröße, die Geschwindigkeit des Prozessors und weitere Steuerungsmöglichkeiten zum Beispiel über Bewegungssensoren marktentscheidend sein. Allerdings ist derzeit gar nicht ausgemacht, ob Samsung ein solches Gerät jemals auf den Markt bringen wird. Bisher gibt es nur den Patentantrag. Es ist noch offen, ob das Patent erteilt wird, das im August 2007 eingereicht und nun veröffentlicht wurde.

Für das N-Gage gab es seinerzeit zu wenig Spiele und obwohl das Gerät ab dem zweiten N-Gage-Modell beim Telefonieren nicht mehr eigenartig gehalten werden musste, konnte es sich als Spieleplattform gegen reine Spielehandhelds nicht durchsetzen. Nokia hat den Namen N-Gage beibehalten, heute steht dahinter eine Softwareplattform für Handy-Spieleentwickler.


eye home zur Startseite
Samantha 21. Feb 2008

da bin ich voll deiner meinung. glaube nicht, dass so ein handy wirklich so toll...


Handykauftipps / 22. Feb 2008

Spiele-Handy von Samsung



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franke, Heilbronn, Heidelberg, Freiburg, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Alt-Right = Nazi

    Trockenobst | 12:50

  2. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    Drungel | 12:50

  3. Re: Und jetzt bitte C&C - RA2

    superdachs | 12:49

  4. Re: REINES Android... hmm naja

    zilti | 12:49

  5. Re: Wirklich bemerkenswert finde ich eigentlich...

    superdachs | 12:48


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel