Abo
  • Services:
Anzeige

Bochum-Werk: Nokia verhandelt mit Betriebsrat

Verhandlungen über Sozialplan für die kommenden Wochen geplant

Wegen der Schließung des Bochum-Werks haben Nokia und die Arbeitnehmervertreter Verhandlungen aufgenommen. Beide Seiten zeigten sich positiv über den Beginn der Unterredungen, die in den kommenden Wochen fortgesetzt werden sollen, um einen Sozialplan für die von der Werksschließung betroffenen Nokia-Mitarbeiter aufzustellen.

Vertreter des deutschen Nokia-Managements und der Arbeitnehmerseite trafen sich am gestrigen 20. Februar 2008 zu ersten Gesprächen und einigten sich darauf, die Verhandlungen in den kommenden Wochen fortzuführen. Ziel der Verhandlungen ist es, sozial verantwortliche, akzeptable und faire Lösungen für die von der geplanten Schließung betroffenen 2.300 Nokia-Mitarbeiter zu finden. Außer über Abfindungspakete soll auch über Ersatzarbeitsplätze beraten werden. Bis Mitte des Jahres 2008 wird das Nokia-Werk in Bochum geschlossen. Die Produktion wird in einem neu errichteten Werk in Rumänien fortgeführt.

Anzeige

Im Anschluss an das erste Treffen bestätigten beide Seiten, dass "der Start der Verhandlungen in einer guten und offenen Atmosphäre geführt wurde - mit dem gemeinsamen Ziel, so schnell wie möglich eine für alle Seiten zufrieden stellende Lösung zu finden". Beide Seiten einigten sich darauf, die Verhandlungen vertraulich zu führen. Weitere Informationen über wichtige Verhandlungsschritte oder Ergebnisse sollen bekanntgegeben werden, sobald wichtige Eckpunkte erreicht wurden.

Zudem haben beiden Seiten vereinbart, dass zunächst die Mitarbeiter im Rahmen einer Betriebsversammlung am morgigen 22. Februar 2008 über die Themen der geführten Gespräche informiert werden. Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite ist Klaus Goll, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von Nokia in Deutschland. Auf Arbeitnehmerseite werden die Verhandlungen von Werner Hammer geführt, dem Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. SICK AG, Hamburg
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Golem - IT-News für Carrier

    rocketfoxx | 11:57

  2. Re: 13 Fuß hoch?

    dEEkAy | 11:57

  3. Multimedia-Maschine? Win7?

    Umaru | 11:56

  4. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    ulink | 11:56

  5. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Blonny | 11:56


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel