Abo
  • Services:

YUI 2.5.0 mit sechs neuen Komponenten

Neuer Layout-Manager, Multi-File-Uploader und große Änderungen an DataTable

Yahoo hat seine User-Interface-Bibliothek YUI in der Version 2.5.0 veröffentlicht. Diese bringt sechs neue Komponenten mit, darunter ein Layout-Manager, ein Multi-File-Uploader, ein Werkzeug, um die Größe von Eingabefeldern dynamisch zu verändern sowie umfangreiche Änderungen an DataTable.

Artikel veröffentlicht am ,

Umfangreiche Änderungen erfuhr "DataTable Control", mit dem sich vom Nutzer veränderbare Tabellen erzeugen lassen. In der neuen Version arbeitet die Komponente schneller und erlaubt es, fast alle Aspekte einer Tabelle zu verändern und große Tabellen auf mehrere Seiten aufzuspalten. Zudem lassen sich nun Spalten per Drag-and-Drop neu anordnen und es gibt neue APIs, um einzelne Spalten ein- oder auszublenden.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Neu dabei ist der Layout Manager, der die Erstellung von mehrteiligen Benutzerschnittstellen vereinfacht. Die einzelnen Bestandteile können dabei in der Größe verändert sowie auf- und zugeklappt werden.

Ebenfalls neu ist ein "Multi-File-Uploader", mit dem sich über Browser mehrere Dateien auf einen Schlag hochladen lassen. Über einen normalen HTTP-Upload kann in der Regel nur eine Datei hochgeladen werden, so dass Yahoo hier JavaScript mit Flash kombiniert, um den Upload mehrerer Dateien gleichzeitig zu ermöglichen. Zudem zeigt der Uploader den Fortschritt des Upload-Vorgangs für jede einzelne Datei an. Die neue YUI-Komponente basiert dabei auf dem Code des Flickr-Uploaders.

Mit einem neuen "Resize Utility" lassen sich Blockelemente wie Eingabefelder erzeugen, die Nutzer im Browser mit der Maus in ihrer Größe verändern können. Mit dem neuen "ImageCropper Control" lassen sich Bilder in ihrer Größe beschneiden. Dem "Slider Control" hat man einen zweiten Schieberegler spendiert, so dass sich nun Minimal- und Maximal-Werte einstellen lassen.

Zudem gibt es ein "Cookie Utility", mit dem sich mehr Daten in so genannten Sub-Cookis unterbringen lassen, sollte die Zahl der vom Browser unterstützten Cookies nicht ausreichen. Das ProfilerViewer Control erweitert den mit YUI 2.4.0 eingeführten Profiler um eine grafische Darstellung, die Entwicklern helfen soll, die Laufzeit ihres JavaScript-Codes zu verkürzen.

Zahlreiche andere Komponenten hat Yahoo mit der Version 2.5.0 das Reifesiegel "GA" verliehen, womit diese ihren Betastatus abstreifen. Dazu zählen der ColorPicker, das Get-Utility, das JSON-Utility, der ImageLoader und das YUI-Test-Utility. Zudem gibt es neben mittlerweile 270 Einzelbeispielen eine komplexe Beispielapplikation, die verschiedene YUI-Komponenten kombiniert.

YUI 2.5.0 steht unter developer.yahoo.com/yui zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 4,99€
  4. 14,99€

F.o.G. 21. Feb 2008

Ich hab Ext aus einem Projekt wieder geext und setze lieber auf Prototype + bei Bedarf...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /