Abo
  • Services:
Anzeige

Haushaltsgeräte per WLAN vernetzen

Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) stellt auf der CeBIT aus

Das Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) aus Frankfurt an der Oder zeigt auf der CeBIT 2008, wie Haushaltsgeräte, Haustechnik und Unterhaltungsgeräte miteinander per WLAN verbunden werden können. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Projekt HOMEPLANE soll ein homogenes, nutzerfreundliches und herstellerübergreifendes Konzept für ein drahtloses Heimnetz entwickeln.

Im Kern besteht die Systemanforderung aus der Bereitstellung der benötigten Übertragungsqualität hinsichtlich Bandbreite, Datensicherheit und Dienstegüte, denn im Haus müssen sich Medienströme des digitalen Fernsehens und Elemente einer intelligenten Haussteuerung, also etwa die Steuerung der Klimaanlage, die Funkbandbreite teilen.

Anzeige

In Homeplan sollen Anwendungen und Geräte wie DVD, CD oder Internet genauso integriert werden wie Haustechnik. Die Bedienung soll über PC und Fernseher erfolgen. Im Rahmen des Projektes arbeiten das European Microsoft Innovation Center (EMIC), Siemens und der PC-Hersteller Lintec mit der Universität Dortmund und dem IHP zusammen. Die Projektkoordination liegt beim IHP. Der IHP-Forschungsschwerpunkt konzentriert sich auf die Entwicklung der Funkschnittstelle und der zugehörigen Schaltkreise.

Das IHP liefert das WLAN-Modul, das auf der Basis existierender IEEE-802.11-Standards die drahtlose Verbindung der Komponenten eines HOMEPLANE-Netzwerks ermöglichen soll. Dabei wird nicht nur auf Entwurf und Fertigung eines WLAN-Boards sowie die erforderliche Software Wert gelegt, sondern auch auf die Ergänzung der erforderlichen Funktionen aus der QoS-Erweiterung IEEE 802.11e.

Am Gemeinschaftsstand des BMWi, A 25, wird das Verbundprojekt "Homeplan - Home Media Platform and Networks" auf der CeBIT 2008 vorgestellt.


eye home zur Startseite
ballpreller 21. Feb 2008

dann warte mal die zeit der massentauglichkeit ab!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  4. Continental AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. hm, brauche ich das smartphone, um mein lambo zu...

    itse | 21:22

  2. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    Phantom | 21:22

  3. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    plutoniumsulfat | 21:19

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    malmi | 21:15

  5. Gab es vor 3-4 Jahren nicht schon Intel-Pläne zur...

    MarioWario | 21:15


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel