Abo
  • Services:

Ex-Telekom-Chef wird Aufsichtsrat bei United Internet

Kai-Uwe Ricke folgt dem verstorbenen Bernhard Dorn

Der ehemalige Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke sitzt ab sofort im Aufsichtsrat der United Internet AG. Zudem ist Ricke für verschiedene Finanzinvestoren tätig.

Artikel veröffentlicht am ,

Ricke folgt auf Bernhard Dorn, der dem Aufsichtsrat der United Internet AG seit 2000 angehörte und vor kurzem verstorben ist. Ricke sei "aufgrund seiner unternehmerischen Leistungen und seiner großen Erfahrung im Internet- und Telekommunikationsmarkt eine ideale Ergänzung unseres Aufsichtsrats", erläutert Kurt Dobitsch, Vorsitzender des Aufsichtsrats der United Internet AG, den Neuzugang.

Neben seiner Tätigkeit als Aufsichtsrat für United Internet ist Ricke für verschiedene Private-Equity-Gesellschaften aktiv, unter anderem baut er als Managing Partner von German Private Equity Partners eine Fondsgesellschaft für den deutschen Mittelstand auf, sitzt als Berater für BC Partners im Aufsichtsrat von Kabel Baden-Württemberg, ist Beirat von easy cash, einer Tochter von Warburg Pincus, sowie Non-Executive-Chairman des Board of Directors von Apollo Europe Investment. Er gehört auch dem Aufsichtsrat des italienischen Versicherungsunternehmens Generali an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. für 147,99€ statt 259,94€

pavlof 22. Feb 2008

Nein, er hat nicht Recht, denn die Aufgabe eines Managers ist nicht zu arbeiten, sondern...

dokape 21. Feb 2008

So ein kleiner Posten langt ja nicht. http://www.manager-magazin.de/koepfe/personalien/0...

tjoaaah 20. Feb 2008

...Verbrecherverein zum nächsten. Ganz normal bei sogenannten "Top-Managern"


Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /