Wii Fit kommt nach Europa

Verkaufsstart am 25. April 2008

Ab dem 25. April 2008 wird es die "Wii Fit" getaufte Erweiterung für Nintendos Spielekonsole auch in Europa zu kaufen geben. Mit dem eigentlichen Spiel bekommt der Käufer eine Zusatz-Hardware, die einer Personenwaage ähnelt und auf die er sich beim Spielen stellen soll. Dann kann er die auf dem Bildschirm vorgeführten Übungen nachmachen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wii Fit
Wii Fit
Als einen persönlichen Trainer beschreibt Nintendo sein neues Erweiterungspaket. "Wii Fit" besteht dabei aus dem so genannten "Balance Board", auf das sich der Spieler stellt, während ihn die Software am TV-Bildschirm durch verschiedene Übungen leitet. Das Brett soll mit Drucksensoren jede Gewichtsverlagerung bemerken und diese drahtlos an die Wii übermitteln, um so die genauen Bewegungen des Nutzers zu berechnen.

Stellenmarkt
  1. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
Detailsuche

Ein virtueller Charakter stellt dabei die eigenen Bewegungen auf dem Fernseher dar, zudem soll die Software Rückmeldungen zur Haltung geben. Dann kann aus vier Programmen gewählt werden: Yoga, Muskelübungen, Aerobic und Balancespiele. Zu den Übungen sollen unter anderem Hula-Hoop, Skispringen, Liegestütz, Rhythmus-Boxen, Rudern und Taillendreher sowie klassische Yoga-Stellungen wie "Halbmond", "Baum" oder "Krokodil-Drehung" zählen.

Nintendos Anspruch ist dabei hoch: Wii Fit soll das Bewusstsein für die Bedeutung körperlicher Fitness im Alltag wecken. Bis zu acht Personen können dafür an einer Wii ihre Fortschritte miteinander vergleichen. Bestimmte Grundfunktionen - wie die Berechnung des eigenen Body Mass Index - der Software werden dabei auf der Konsole installiert und sind über einen Wii-Kanal zugänglich.

Ab dem 25. April 2008 wird Wii Fit nun auch in Europa erhältlich sein - einen Preis nannte Nintendo aber noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


qwertzmity 22. Feb 2008

[...] schreib I'm stupid, dann passts

Blork 21. Feb 2008

sag ich ja.

moppi 20. Feb 2008

also eigentlich ist das schon sehr lange bekannt das wii fit auf den markt kommt. meine...

IceLord 20. Feb 2008

http://img409.imageshack.us/img409/2946/20080208108vq0.jpg



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /