Abo
  • Services:
Anzeige

Zieht Intel seinen "Diamondville" für Billig-Notebooks vor?

Neue Plattform "Shelton'08" soll bereits im Mai 2008 kommen

Selten gibt es Intel-Produkte, zu denen der Chip-Hersteller nicht schon ein Jahr im Voraus Ankündigungen macht. Ein solches ist die Plattform "Shelton'08", die für günstige Mini-Notebooks wie den Eee-PC gedacht ist. Unbestätigten Meldungen zufolge soll das Paket aus CPU und Chipsatz nun schon im Mai 2008 auf den Markt kommen.

Wie schon bei den ersten Gerüchten zu Shelton'08 zitiert das taiwanische Branchenblatt DigiTimes Informationen von namentlich nicht genannten PC-Herstellern. Bereits 2004 hatte Intel als "Shelton" eine Plattform mit Single-Core-Prozessor für Embedded-Systeme auf Basis des damals aktuellen Pentium M (Banias) entwickelt.

Anzeige

Die neue Plattform war bisher für das dritte Quartal 2008 erwartet worden, nun soll sie laut DigiTimes schon im Mai 2008 auf den Markt kommen - eine Vorstellung auf der kommenden CeBIT ist damit recht wahrscheinlich. Immerhin zeigt sich auch Asus hinsichtlich konkreter Aussagen zu neuen Modellen des Eee-PC recht zugeknöpft und verweist stets auf die Messe in Hannover.

Für solche Billig-Notebooks soll Shelton'08 auch gedacht sein, aber nicht nur. Neben dem "Diamondville"-Prozessor, einem neuen Single-Core mit 1,6 GHz, 512 KByte L2-Cache und HyperThreading für Mobilrechner, steht nun laut DigiTimes auch ein Dual-Core an. Dieser soll für besonders kompakte und stromsparende Mobilrechner entwickelt werden. Der Modellname dieser Desktop-CPU steht noch nicht fest, ihr Single-Core-Pendant soll "N230" heißen, die Mobil-Variante "N270".

Wie bereits früher bekannt wurde, sollen die in 45 Nanometer gefertigten Diamondville-Prozessoren eine TDP von nur 3,5 Watt aufweisen, die gesamte Plattform mit 945GSE-Chipsatz - samt DirectX-9-Grafik - und ICH7-M-Southbridge nur 8 Watt. Bei der gegenüber den bisher in diesem Segment üblichen und recht langsamen Celeron-M in der Ultra-Low-Voltage-Version wäre Shelton'08 bei geringerem Stromverbrauch auch deutlich schneller.

Noch hüllt sich Intel dazu jedoch in Schweigen und wollte die aktuellen Berichte aus Taiwan nicht bestätigen. Unklar ist auch noch, unter welchem Markennamen die neuen Produkte erscheinen könnten.


eye home zur Startseite
nie (Golem.de) 20. Feb 2008

Gemeint sind die ULV-Celerons mit rund 1 Volt und 5 Watt TDP. Diese gibt es zum einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    HubertHans | 01:27

  2. Re: Guter Trend auf Golem

    FreiGeistler | 01:09

  3. Re: Leider verpennt

    quineloe | 01:06

  4. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    Der Held vom... | 01:00

  5. Re: Gefunden...

    FreiGeistler | 00:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel