Abo
  • Services:

O2-Datentarif fürs Ausland kostet 60,- Euro

Tarif gilt nur für Geschäftskunden

Nach T-Mobile und Vodafone hat nun auch O2 neue Datentarife bei Auslandsaufenthalten angekündigt: Mit der Option O2 Data-Pack-International-Volume-100 können Kunden für 59,50 Euro pro Monat ein Datenvolumen von bis zu 100 MByte abrufen. Der Tarif hat allerdings zwei kleine Haken und ist auch erst ab Juni 2008 verfügbar.

Artikel veröffentlicht am , yg

So gilt der Tarif nur für Geschäftskunden und auch nur im Ausland. Zum innerdeutschen Surfen muss ein gesonderter Tarif gebucht werden. Das kann etwa Data-Pack-Volume-200, -500 oder die Data-Fair-Flat sein.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Das vergleichbare Paket von Vodafone schlägt mit einem Basispreis von 71,40 Euro zu Buche. Dafür erhält der Vodafone-Kunde ein Inklusivvolumen von 150 MByte. Während Vodafone als Starttermin die Sommerferien 2008 nennt, gibt es das O2-Angebot auch erst im Juni 2008. Beide Optionen setzen eine Vertragslaufzeit von drei Monaten voraus.

Zumindest für das europäische Ausland kann auch der Vodafone-Tarif WebSessions International interessant sein. Für 14,95 Euro gibt es entweder eine unbegrenzte Datennutzung für 24 Stunden oder ein Inklusivvolumen von bis zu 50 MByte. Bei T-Mobile gibt es für den europäischen Markt für 15,- Euro den 'T-Mobile Day Pass', der ein Datenvolumen von bis zu 50 MByte umfasst. Vodafone bietet seinen Tarif auch für Indien, Malaysia, Südafrika, die USA, Hongkong und Singapur an. Dann gilt ein Tagespreis von 29,95 Euro für ein Datenvolumen von 50 MByte.

O2 Data-Pack-International-Volume-100 bietet leider einige Fallen: Erstens gilt es nur in den ausländischen Partnernetzen, mit denen O2 ein Daten-Roaming-Abkommen hat. Zweitens berechnet O2 den jeweiligen Datenpreis für die entsprechende Weltzone, sobald das Inklusivvolumen aufgebraucht ist. Abgerechnet wird dann in 10-KByte-Schritten. Und das kann schnell teuer werden: Pro 10 KByte fallen 15 Cent an.

Das Data-Pack ist als Option zu den O2-Tarifen Business Data, Business Pro, Business-Flat-Pro und Business-Flat-XL über den Geschäftskundenvertrieb buchbar und läuft mindestens drei Monate. Es soll ab Juni 2008 zu haben sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

aassddssaa 21. Feb 2008

*gähn* naja, aber die 10 cent pro 10kb sind doch auch jetzt noch üblich, bei bestimmten...

Mein Senf 20. Feb 2008

Das is ja wohl ein schlechter WITZ! Da kann ich schneller und günstiger Daten übertragen...

suarez 20. Feb 2008

kennst Du den Anbieter rein zufällig? :-)


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /