Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 9.26 beseitigt drei Sicherheitslecks

Spezielle Fehlerkorrekturen für Mac-Version

Ab sofort steht der norwegische Browser Opera in der Version 9.26 als Download bereit. Die neue Version schließt insgesamt drei Sicherheitslecks, wovon eines bereits in Firefox korrigiert wurde, da es in beiden Browsern auftritt. Zudem hat die Mac-Ausführung einige Verbesserungen erfahren.

Opera hatte sich kürzlich verärgert darüber gezeigt, dass die Firefox-Macher eine Sicherheitslücke in Opera gefunden, aber nur einen Tag später bereits nähere Informationen dazu veröffentlicht haben. Der Browser-Hersteller beklagte sich, dass er so nicht ausreichend Zeit gehabt habe, die Sicherheitslücke rechtzeitig schließen zu können.

Anzeige

Das beanstandete Sicherheitsleck erlaubt einem Angreifer, beliebigen Schadcode über den Browser auf ein fremdes System zu schleusen. Dieser Fehler wurde bereits in Firefox und SeaMonkey korrigiert und ist nun mit Opera 9.26 auch in dem norwegischen Browser beseitigt. Der Fehler wird sowohl von den Firefox-Machern als auch von Opera als nicht so gefährlich eingestuft.

Ein zweites Sicherheitsleck in Opera wurde als gefährlich klassifiziert und erlaubt einem Angreifer, über die Eigenschaften eines Bildes Script-Code auszuführen. Wieder als moderat von der Gefährlichkeit eingestuft wurde ein drittes Sicherheitsloch, das die unberechtigte Einschleusung von Scriptcode erlaubt, wenn XML in ein Dokument importiert wird. Opera 9.26 schließt die drei genannten Sicherheitslecks.

In der Mac-Ausführung von Opera wurde außerdem ein Fehler im Zusammenspiel mit dem RealPlayer beseitigt, so dass dieser wieder einwandfrei im Browser läuft. Auf Leopard-Systemen soll Opera zudem wieder starten, auch wenn FileVault aktiviert ist. Insgesamt geht der Browser auf allen Plattformen stabiler zu Werke, weil kleinere Programmfehler beseitigt wurden.

Opera 9.26 steht ab sofort unter opera.com für Windows, Linux, Solaris und FreeBSD als Download bereit.


eye home zur Startseite
ShowGetter 20. Feb 2008

Und tut das vllt, da sich die App nichtmal starten lässt...

ShowGetter 20. Feb 2008

Das Killerfeature unter Mac OS wäre eine schnellere Startzeit. Das Ding braucht gefühlte...

Dan Yo 20. Feb 2008

Die einzige Veränderung, die mir aufgefallen ist -> ich muss den Browser nach einem...

Siga 20. Feb 2008

Du kannst auf die Brille (bei mir rechts oben) klicken und in 10%-Schritten auswählen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  2. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  3. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel