Abo
  • IT-Karriere:

Service Pack 1 für Vista: Vorab-Patch ist fehlerhaft

Noch kein neuer Patch verfügbar

Microsoft hatte vor über einer Woche einen Patch für Windows Vista veröffentlicht, der das Betriebssystem fit für das geplante Service Pack 1 machen sollte. Aber daraus wurde nichts. Ein Fehler in dem Patch sorgte vielmehr dafür, dass manche Vista-Systeme beim Start in einer Endlosschleife hingen und sich nicht mehr hochfahren ließen. Microsoft hat darauf reagiert, indem der Patch nicht mehr automatisch verteilt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Patch KB937287 verändert die Registry, so dass Microsoft Update das Service Pack 1 für Windows Vista überhaupt anzeigt, wenn dieses voraussichtlich Mitte März 2008 erscheinen wird. Außerdem soll der Patch die Menge der notwendigen Neustarts bei der Installation des Service Pack 1 verringern.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  2. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)

Wie Microsoft eingesteht, führt dieses Update auf manchen Vista-Systemen aber zu Problemen. Die Einspielung des Patches führte beim Hochfahren des Systems zu einer Endlosschleife, so dass sich das System gar nicht mehr starten ließ.

Das Problem soll sich beseitigen lassen, indem die Systemwiederherstellung verwendet wird, um das System in den Zustand vor der Einspielung des Patches zu bringen. Die genaue Ursache für den Fehler kennt Microsoft bislang nicht. Der Konzern arbeitet nach eigenen Angaben daran, den Fehler im Patch zu beseitigen und will diesen neu auflegen, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind. Wann damit zu rechnen ist, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 83,90€

ich_auch 19. Mär 2008

nicht neu und doch immer wieder erstaunlich, mit welcher "Gelassenheit" und...

Mootzerator 21. Feb 2008

Hi Ich kann den Fehler bestätigen. Allerdings reichte es aus, einfach 10 Minuten zu...

SmithChart 20. Feb 2008

Ich hab den Artikel gelesen, und wusste, dass es dieses Thema in den Kommentaren geben...

TimTim 20. Feb 2008

Es steht dir frei es besser zu machen!

TimTim 20. Feb 2008

Ganz einfach: Micorosoft arbeitet mit den Hardwareherstellern zusammen, um die SP1...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /