Abo
  • Services:

Service Pack 1 für Vista: Vorab-Patch ist fehlerhaft

Noch kein neuer Patch verfügbar

Microsoft hatte vor über einer Woche einen Patch für Windows Vista veröffentlicht, der das Betriebssystem fit für das geplante Service Pack 1 machen sollte. Aber daraus wurde nichts. Ein Fehler in dem Patch sorgte vielmehr dafür, dass manche Vista-Systeme beim Start in einer Endlosschleife hingen und sich nicht mehr hochfahren ließen. Microsoft hat darauf reagiert, indem der Patch nicht mehr automatisch verteilt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Patch KB937287 verändert die Registry, so dass Microsoft Update das Service Pack 1 für Windows Vista überhaupt anzeigt, wenn dieses voraussichtlich Mitte März 2008 erscheinen wird. Außerdem soll der Patch die Menge der notwendigen Neustarts bei der Installation des Service Pack 1 verringern.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Wie Microsoft eingesteht, führt dieses Update auf manchen Vista-Systemen aber zu Problemen. Die Einspielung des Patches führte beim Hochfahren des Systems zu einer Endlosschleife, so dass sich das System gar nicht mehr starten ließ.

Das Problem soll sich beseitigen lassen, indem die Systemwiederherstellung verwendet wird, um das System in den Zustand vor der Einspielung des Patches zu bringen. Die genaue Ursache für den Fehler kennt Microsoft bislang nicht. Der Konzern arbeitet nach eigenen Angaben daran, den Fehler im Patch zu beseitigen und will diesen neu auflegen, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind. Wann damit zu rechnen ist, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

ich_auch 19. Mär 2008

nicht neu und doch immer wieder erstaunlich, mit welcher "Gelassenheit" und...

Mootzerator 21. Feb 2008

Hi Ich kann den Fehler bestätigen. Allerdings reichte es aus, einfach 10 Minuten zu...

SmithChart 20. Feb 2008

Ich hab den Artikel gelesen, und wusste, dass es dieses Thema in den Kommentaren geben...

TimTim 20. Feb 2008

Es steht dir frei es besser zu machen!

TimTim 20. Feb 2008

Ganz einfach: Micorosoft arbeitet mit den Hardwareherstellern zusammen, um die SP1...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /