Abo
  • Services:
Anzeige

Windows XP Service Pack 3: Neuer Release Candidate

Download über Microsoft Update

Microsoft hat einen Release Candidate 2 vom Service Pack 3 für Windows XP freigegeben. Beta-Tester hatten bereits länger Zugriff auf den neuen Release Candidate in einer früheren Ausführung. Nun kann die Patch-Sammlung über die Update-Funktion des Betriebssystems geladen werden.

Um den aktuellen Release Candidate 2 vom Service Pack 3 herunterladen zu können, ist ein kleines Update erforderlich, das ab sofort als Download bereitsteht. Dieses Update nimmt Änderungen an der Registry von Windows XP vor. Eine frühere Vorabversion vom Service Pack 3 muss zuvor deinstalliert werden. Das Update sorgt dann dafür, dass der Release Candidate 2 in Microsoft Update als Download-Option auftaucht.

Anzeige

Da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, sollte der Release Candidate 2 nicht auf Produktivsystemen eingesetzt werden. Das Service Pack 3 kann noch zahlreiche Fehler enthalten und zu Instabilitäten führen. Bereits seit rund zwei Wochen können Beta-Tester den Release Candidate 2 beziehen. Mit der Bereitstellung des Release Candidate 2 für die Allgemeinheit will Microsoft den Test des Service Pack 3 ausweiten.

Im Dezember 2007 wurde der erste Release Candidate vom Service Pack 3 für Windows XP allgemein zur Verfügung gestellt. Die fertige Version vom Service Pack 3 für Windows XP ist für das erste Halbjahr 2008 geplant. Ein genaueres Datum ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
gilby 29. Apr 2008

kennst ja den spruch mit "wenn man keine ahnung hat, einfach...."

MaKiller 24. Feb 2008

Hallo s653a7, kleiner Tipp am Rande: Linux unterstützt 64bit schon seit vielen Jahren...

NemesisTN 20. Feb 2008

Hi. Kurze Frage, wie bekomm ich das Update installiert, wenn ich das Windows mit einer...

Meister66 20. Feb 2008

Natürlich hat er, hättest Du den Artikel gelesen, den Du nochmal sinloser weise gepostet...

Blork 20. Feb 2008

Was ich nicht verstehe ist, warum das Amiga OS nicht für richtige Hardware entwickelt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Bielefeld
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: kann ich bestätigen.

    Chris1308 | 08:08

  2. Laserschweißen?

    dietzi96 | 08:07

  3. Lüge bzw. Verschleierung

    pu_king81 | 08:07

  4. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    frostbitten king | 08:03

  5. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    zoeck | 08:00


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel