Abo
  • Services:

Windows XP Service Pack 3: Neuer Release Candidate

Download über Microsoft Update

Microsoft hat einen Release Candidate 2 vom Service Pack 3 für Windows XP freigegeben. Beta-Tester hatten bereits länger Zugriff auf den neuen Release Candidate in einer früheren Ausführung. Nun kann die Patch-Sammlung über die Update-Funktion des Betriebssystems geladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Um den aktuellen Release Candidate 2 vom Service Pack 3 herunterladen zu können, ist ein kleines Update erforderlich, das ab sofort als Download bereitsteht. Dieses Update nimmt Änderungen an der Registry von Windows XP vor. Eine frühere Vorabversion vom Service Pack 3 muss zuvor deinstalliert werden. Das Update sorgt dann dafür, dass der Release Candidate 2 in Microsoft Update als Download-Option auftaucht.

Stellenmarkt
  1. tecmata GmbH, Wiesbaden
  2. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München

Da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, sollte der Release Candidate 2 nicht auf Produktivsystemen eingesetzt werden. Das Service Pack 3 kann noch zahlreiche Fehler enthalten und zu Instabilitäten führen. Bereits seit rund zwei Wochen können Beta-Tester den Release Candidate 2 beziehen. Mit der Bereitstellung des Release Candidate 2 für die Allgemeinheit will Microsoft den Test des Service Pack 3 ausweiten.

Im Dezember 2007 wurde der erste Release Candidate vom Service Pack 3 für Windows XP allgemein zur Verfügung gestellt. Die fertige Version vom Service Pack 3 für Windows XP ist für das erste Halbjahr 2008 geplant. Ein genaueres Datum ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

gilby 29. Apr 2008

kennst ja den spruch mit "wenn man keine ahnung hat, einfach...."

MaKiller 24. Feb 2008

Hallo s653a7, kleiner Tipp am Rande: Linux unterstützt 64bit schon seit vielen Jahren...

NemesisTN 20. Feb 2008

Hi. Kurze Frage, wie bekomm ich das Update installiert, wenn ich das Windows mit einer...

Meister66 20. Feb 2008

Natürlich hat er, hättest Du den Artikel gelesen, den Du nochmal sinloser weise gepostet...

Blork 20. Feb 2008

Was ich nicht verstehe ist, warum das Amiga OS nicht für richtige Hardware entwickelt...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /