Multitouch von Apple zur vollständigen Oberflächensteuerung

Patentantrag eingereicht

Apple hat in einem Patentantrag durchblicken lassen, was mit der Multi-Touch-Funktion in Zukunft noch geplant sein könnte. Derzeit bietet neben dem iPod Touch und dem iPhone nur das MacBook Air eine Multitouch-Funktion - die beiden Erstgenannten über ihren Bildschirm, das Air über das Touchpad. Außer vergrößern, verkleinern, anklicken und verschieben bietet die Technik derzeit nichts - doch das könnte sich bald über eine Einzel- und Mehrfingererkennung sowie Gesten ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Gesten sind vereinfachte Befehle, die der Nutzer mit Fingerbewegungen eingibt. Dabei beschreibt Apples Patentantrag, wie man anstelle von einer Vielzahl unterschiedlicher "Zeichen", die mit dem Finger gemalt werden müssen, auch sehr viel einfachere Bewegungsabläufe nutzen könnte. So ließe sich beispielsweise feststellen, welche Finger benutzt werden, und daraus unterschiedliche Befehle generieren.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Apple will erkennen können, ob benachbarte oder auseinander liegende Finger einer Hand genutzt werden und zeigt im Patentantrag gleich auch eine Reihe von Beispielen auf, die zeigen, was möglich wäre. Neben Dateioperationen wie das Markieren, Kopieren und Einfügen ließe sich auch Öffnen, Speichern und Schließen mit einem Fingerstrich erledigen.

Ob Apple die Multitouch-Technik derartig ausbauen wird, ist nicht klar. Es werden jedoch in Zukunft auch andere Notebooks wie das Mac Book Pro, von dem ein Nachfolger erwartet wird, entsprechende Touchpads beinhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sodele 22. Apr 2008

Ich wundere mich immer wieder wie man sich aufgrund von Kleinigkeiten so dermaßen im Ton...

TomcatMJ 22. Feb 2008

Siehe dazu auch unter http://www.stantum.com/spip.php?article50 Soweit ich weiss sind...

ApfelnIsOk 21. Feb 2008

Mhh, wieso berichtet Golem nur über positive Apple Verkaufszahlen, aber nie über...

zilti 20. Feb 2008

Apple stinkt. Sie klauen Ideen und Dinge die es schon gibt. Wenns geht werden soviele...

zilti 20. Feb 2008

Apple stinkt. Sie klauen Ideen und Dinge die es schon gibt. Wenns geht werden soviele...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /