Abo
  • IT-Karriere:

Partnervermittlung im Web boomt

Umsatz der Single-Börsen steigt um rund 30 Prozent

Online-Partnervermittlungen entwickeln sich in Deutschland zu einem lukrativen Geschäft. Immer mehr Geld geben Singles für diese Dienstleistung aus - gegenüber dem Vorjahr erzielten die Börsen 2007 rund 30 Prozent mehr Umsatz. 6,3 Millionen Deutsche sollen monatlich die Single-Börsen besuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Einer Studie des IT-Branchenverbandes Bitkom und Jupiter Research zufolge gaben die Deutschen 2007 rund 85 Millionen Euro für die Online-Partnersuche aus. Damit liegt diese Branche noch vor den Umsätzen, die mit Musik-Downloads hierzulande erzielt werden, meint der Bitkom.

Stellenmarkt
  1. Badenoch + Clark, München
  2. Maschinenfabrik NIEHOFF GmbH & Co. KG, Marktoberdorf / Leuterschach

2008 soll nicht das Ende des Wachstums bedeuten - vielmehr erwarten die Marktforscher einen Anstieg auf 103 Millionen Euro Umsatz mit der Online-Partnervermittlung. Doch nicht nur hierzulande, sondern auch in anderen Regionen boomt das Geschäft offenbar: In Westeuropa soll der Umsatz dieser Dienste von 317 Millionen Euro im Jahr 2007 auf voraussichtlich 393 Millionen Euro im Jahr 2008 steigen.

Rund 6,3 Millionen Deutsche besuchen derzeit pro Monat Online-Singlebörsen. Das ergab eine Untersuchung des Marktforschungsinstituts Comscore. Europaweit werden die Angebote monatlich von 33,5 Millionen Internetnutzern aufgerufen.

Kostenpflichtige Mitgliedschaften erlauben den Nutzern vieler dieser Börsen, anderen Teilnehmern Nachrichten zu schicken bzw. auf andere Art Kontakt aufzunehmen. Kostenlos ist bei diesen Modellen häufig nur die Eingabe der eigenen Anzeige sowie das Blättern in anonymen Profilen, wobei es auch hier Ausnahmen gibt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. 169,90€ + Versand
  3. 469,00€

Der Kaiser! 05. Mär 2009

Interssantes Szenario. :P

Der Kaiser! 05. Mär 2009

Frauen sind teuer. Sowohl in der Anschaffung, als auch dem Unterhalt.

Der Kaiser! 05. Mär 2009

Und die sind sogar noch nett. :P

Der Kaiser! 05. Mär 2009

Da stimm ich dir zu. Die Idee ist gut. :)

Der Kaiser! 05. Mär 2009

Ähem, Anstand? Hast das Wort wohl noch nie gehört..


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /