Abo
  • Services:
Anzeige

Britisches Bildungs-Notebook für 130,- Euro

Neuer Mini-Rechner soll Ende Februar 2008 vorgestellt werden

Auf einer Bildungsmesse will das britische Unternehmen Elonex ab dem 28. Februar 2008 seinen "ONE" vorstellen. Es handelt sich um ein Mini-Notebook im Stile des Eee-PC, das aber noch günstiger sein soll. Ohne Steuern kostet es umgerechnet rund 130,- Euro, ist aber ganz ähnlich ausgestattet.

Noch macht Elonex das für virales Marketing übliche große Geheimnis aus dem Gerät, veröffentlicht nur ein einziges kleines Bild und erklärt auch nur vage, wie der Preis von 99,- britischen Pfund zustande kommen soll. Unter anderem ist das einer Mitteilung von Elonex zufolge wohl ohne Steuern gerechnet, was beim Bildungsbedarf in Großbritannien aber nicht unüblich ist.

Anzeige

Elonex ONE
Elonex ONE
Elonex will bei der britischen Regierung unter anderem eine Befreiung von der Mehrwertsteuer für das Gerät erreichen und befindet sich eigenen Angaben zufolge auch in Gesprächen mit Sponsoren aus der Wirtschaft, die den Rechner offenbar für britische Schüler erschwinglich machen sollen.

Der ONE soll WLAN sowie eine Flash-Festplatte bieten, unter einem Kilogramm wiegen und per Akku drei Stunden Laufzeit erreichen. Als Betriebssystem dient Linux, weitere Angaben zur Ausstattung - etwa dem verwendeten Prozessor - machte Elonex noch nicht.

Ausführlich vorstellen will Elonex das Gerät auf der "Education Show", einer Messe, die ab dem 28. Februar 2008 im britischen Birmingham stattfindet.


eye home zur Startseite
Marktwirtschaft 21. Feb 2008

du hättest besser den gesamten thread gelesen, dann wüsstest du worm es igentlich geht...

Jacque Cousteau 20. Feb 2008

Auf der Rückseite des Displays ist nochmal ein "mouse emulator" verbaut. Deswegen geh...

Boring 20. Feb 2008

Ich arbeite in der IT Branche und habe auch den EEE-PC von Asus gesehen und war doch...

jessop 20. Feb 2008

Das ist natürlich sehr schade. ist bei dem Asus eee ein absoluter bonus und kaufgrund. Grüße

Arbeitgeberfleisch 20. Feb 2008

denn die Briten sind sowieso schon viel zu reich. Wenn deren Bälger jetzt auch noch...


F!XMBR / 20. Feb 2008

es geht noch billiger



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über Hays AG, Dessau
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Linux ist so extrem unsicher

    Rocky Horror... | 01:11

  2. Re: Laaangweilig

    Carl Weathers | 00:42

  3. Re: Die Kabine

    hl_1001 | 00:38

  4. Re: Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Cr0n1x | 00:19

  5. Re: "trojan inside" wird viel besser passen

    divStar | 00:06


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel