Abo
  • Services:

BBC kooperiert mit iTunes

Folgen aus BBC-Serien zum Herunterladen

Der englische Fernsehsender BBC ist eine Kooperation mit Apples iTunes-Store eingegangen. Danach können Fernsehzuschauer in Großbritannien künftig BBC-Sendungen über iTunes erwerben. Auf diese Weise will die BBC nach eigenen Angaben sicherstellen, dass seine Inhalte einem möglichst breiten Publikum zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für umgerechnet 2,50 Euro können Nutzer ab sofort Folgen von beliebten BBC-Serien wie 'Torchwood', 'Ashes to Ashes' oder 'Little Britain' im britischen iTunes-Store kaufen. Die Videos können auf dem Mac, videofähigen iPods, dem iPhone und auf AppleTV sowie auf dem PC abgespielt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

"Wir wollen den Zuschauern viele Optionen zur Verfügung stellen, wie und wo sie ihre Lieblings-BBC-Produktionen anschauen", begründet Simon Danker, Director of Digital Media bei BBC Worldwide, den Schritt.

Einige Episoden werden allerdings erst bei iTunes erscheinen, nachdem sie über den kostenlosen iPlayer von BBC zugänglich gemacht wurden. Nach BBC-Angaben ist dieses Angebot sehr beliebt: In den ersten zwei Wochen nach dem offiziellen Start zu Weihnachten 2007 wurden 3,5 Millionen Videodateien über den iPlayer gestreamt oder heruntergeladen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Dr. med. Eisenbart 19. Feb 2008

Alufolie ums Apple-TV wickeln oder um das DSL-Modem. Schon ist man sicher!!

Urinstein Geller 19. Feb 2008

Am besten bei dir zu hause, ich hab zu wenig Platz auf meiner Couch.

sdh 19. Feb 2008

naja Spytunes kommt mir nicht auf die Platte. Dürfte ja mitlerweile jedem klar sein das...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /