Abo
  • Services:
Anzeige

Digitales Sofortbild von Polaroid

ZINK-Technik kommt ohne Tinten aus

Polaroid hatte vor kurzem angekündigt, die Produktion der Sofortentwicklungsfilme auf Chemiebasis einzustellen. Die Sofortbildtechnik will Polaroid aber nicht beerdigen, sondern hat nun einen Nachfolger vorgestellt, der mit digitalen Kameras zusammenarbeitet und ohne flüssige Chemikalien auskommt.

Die neuen digitalen Sofortbildprodukte arbeiten ohne Tinte oder Thermosublimationstechnik. Vielmehr setzt der neue "Z-Printer" als mobiler Sofortbilddrucker wie auch schon Polaroids alte Technik auf spezielles Papier. Die ZINK-Technik arbeitet mit einem beschichteten Papier, auf dem sich unterschiedliche Kristalle befinden, die beim Drucken erhitzt und dadurch sichtbar gemacht werden.

Anzeige

"Dr. Edwin Land, der Gründer von Polaroid, hat dieses Unternehmen in seiner 70-jährigen Geschichte immer wieder neu erfunden; von den Polfiltern über Sonnenbrillen bis hin zur unsterblichen Sofortbildkamera", so Tom Petters, Chairman und Inhaber von Polaroid. Mit dem neuen Sofortbilddruckverfahren will man an diese Tradition anknüpfen.

Das Papier besteht aus der Basisschicht, den drei Farbkristallreihen aus Cyan, Magenta und Gelb sowie einer schützenden Polymerschicht, die die Fotos gegen Kratzer resistent und lange haltbar machen soll. Durch unterschiedliche Temperaturen werden die Farbinformationen entsprechend abgemischt und sichtbar gemacht.

Vorteil des Sofortbilddruckers sind seine Größe und die Möglichkeit, sofort abwischfeste und dauerhafte Papierbilder produzieren zu können. Verbrauchsmaterial fällt - abgesehen vom Papier - dabei nicht an.

Der Drucker selbst ist etwa so groß wie ein Skat-Kartenspiel und verfügt über eine USB- und eine Bluetooth-Schnittstelle.

Wann der ZINK-Drucker auf den Markt kommt und wie die Preise aussehen, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Kitsune 10. Mär 2008

Da hast du recht, man sagt den Menschen etwas und ohne zu hinterfragen wird's geglaubt...

printbox 27. Feb 2008

Arg, ich kanns nicht mehr hören. Ich empfehle zur Lektüre die Seite des WRI (wilhelm...

razer 20. Feb 2008

und die kamera in dem pd-welt artikel arbeitet mit kartuschen was stark nach echtem...

DER GORF 19. Feb 2008

Nein, nicht wirklich.


GADMAG.de / 22. Feb 2008

Von Polaroid: ein Sofortbild digital



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Günstige Alternative?

    Andreas.Kreuz | 10:16

  2. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    ClausWARE | 10:15

  3. Re: AGesVG

    violator | 10:14

  4. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  5. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel