Abo
  • Services:

Digitale Spiegelreflexkameras bald mit Film-Modus

Patent mit halbdurchlässigem Spiegel veröffentlicht

Dass mit digitalen Spiegelreflexkameras keine Videoaufnahmen gemacht werden können, ist den meisten Anwendern bekannt, doch sind die Kamerahersteller nicht untätig dabei und versuchen das Manko zu beheben. Der japanische Erfinder Hiroshi Terada hat kürzlich ein Patent zugesprochen bekommen, das einen Film-Modus für Spiegelreflexkameras beschreibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Hiroshi Terada hat für zahlreiche Probleme, die sich aus der DSLR-Technik ergeben, in seiner Patentschrift Lösungen aufgezeigt. Zum Beispiel müsste man die enge Autofokus-Toleranz, die Spiegelreflexkameras aufweisen, bei filmtauglichen Geräten durch einen zweiten AF-Sensor herabsetzen, der nur beim Drehen genutzt wird. Dadurch könnte der Schärfebereich, der noch toleriert wird, erweitert werden, um ständige Fokussieraktionen des Gerätes zu unterbinden. Außerdem ändert sich bei den Scharfstellversuchen leicht der Bildausschnitt. Terada schlägt deshalb vor, einen Beschnittrahmen rund um das Bild zu setzen, um kein wackeliges Videobild zu erhalten.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Der Spiegel selbst ist das Hauptproblem bei dem Versuch, der DSLR das Filmen beizubringen. Bei aktuellen Live-View-fähigen Kameras dieser Bauart wird der Spiegel aus dem Lichtweg geklappt und das Licht auf den Sensor gelassen. Deshalb können viele dieser Kameras auch während Live-View nicht scharf stellen, weil der AF-Sensor vom Spiegel verdeckt wird. Manche setzen schon einen zweiten AF-Sensor in dieser Zeit ein.

Hiroshi Terada schlägt indes vor, einen halbdurchlässigen Spiegel einzusetzen, der 30 Prozent des einfallenden Lichtes reflektiert und 70 Prozent durchlässt. So könnte das Licht bis zum Sensor gelangen, ohne dass mechanische Bewegungen notwendig sind, die auch die Lebensdauer der Bauelemente herabsetzt. So fällt das notwendige Licht auf den AF-Sensor, gleichzeitig aber auch auf den Sensor.

Wann indes DSLRs mit echter Filmfunktion auf den Markt kommen, ist nicht absehbar. Zwar gibt es mittlerweile Bildsensoren und Kamera-Elektronik, die die notwendigen Datenströme bewerkstelligen können, doch müsste auch ein erhebliches Maß neuer Technik darum herum entwickelt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Mr. Jack 09. Apr 2008

Völlich unnötig sowas. Ich kauf eine DSLR um damit fotos zu machen und keine filme, wer...

semm0 19. Feb 2008

Da stimme ich dir absolut zu. Ich habe mir meine dSlr genau aus dem Grund der...

GR Digital... 19. Feb 2008

Es ist toll zu beobachten wie das eigentliche, nämlich das Fotografieren immer mehr...

Diablaich 19. Feb 2008

Da zählen einige Kommentatoren Äpfel und Birnen zusammen, Ergebnis: Obst! Sprich "Film...

borg 19. Feb 2008

In meinem "Technik-Museum" sammelt sich mittlerweile ein ganz ansehnlicher Fuhrpark. Eine...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /