Abo
  • Services:

O2 Loop: Handy-Flatrate um 5,- Euro billiger

Preis sinkt von 25,- auf 20,- Euro

Nach den Discountern senkt nun mit O2 auch ein Markenanbieter den Preis. Die Loop-Handy-Flatrate soll in Zukunft 5,- Euro weniger pro Monat kosten, dafür kann der Kunde unbegrenzt ins deutsche Festnetz und ins Netz von O2 telefonieren.

Artikel veröffentlicht am , yg

O2 senkt den Preis für seine Flatrate von 25,- auf 20,- Euro pro Monat. Eine SMS kostet 19 Cent, die Mailboxabfrage ist kostenlos. Ein Anruf in die anderen Mobilfunknetze schlägt mit 25 Cent pro Minute zu Buche.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat. Wenn das Guthaben auf dem Guthabenkonto ausreicht und die Handy-Flatrate nicht gekündigt wurde, verlängert sie sich automatisch um einen weiteren Monat. Sind am Ende des Buchungsmonats weniger als 20,- Euro auf dem Kundenkonto, läuft die Handy-Flatrate automatisch aus. Zudem kann die Handy-Flatrate jederzeit zum Ende des laufenden Buchungsmonats kostenlos gekündigt werden. E-Plus verlangt für seinen vergleichbaren Tarif Base 2 derzeit 22,50 Euro pro Monat. Dabei sind allerdings noch 60 Freiminuten pro Monat in ein beliebiges Handy-Netz inbegriffen.

Die Loop-Handy-Flatrate ist in den O2-Shops, per SMS oder über den O2-Loop-Tarifmanager zu buchen, der neue Tarif gilt ab sofort.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

wurst 19. Feb 2008

mann kann loop wohl kaum mit einem 24 monatigen vertrag vergleichen, was base ja ist.

puschi 19. Feb 2008

oder man geht zu hansenet/alice und zahlt 25 euro für tel/dsl flat (bei tarif max bis 16...

hfdhfdhfdhfd 18. Feb 2008

Vor einigen Jahren wäre der Beitrag gerechtfertigt gewesen. Aber eplus hat deutlich...

Senf 18. Feb 2008

cake


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /