Abo
  • Services:

Spekulationen über Vodafones Komplettübernahme von Arcor

Einheitlicher Markenname geplant

Die 2,5 Millionen DSL-Kunden von Arcor sind der Grund, weshalb Mehrheitsgesellschafter Vodafone großes Interesse an der Komplettübernahme seiner Festnetztochter Arcor hat. Teile von Arcor gehören der Deutschen Bahn sowie der Deutschen Bank.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Informationen des Focus kommen die Verhandlungen des Vodafone-Managements mit den Minderheitsgesellschaftern Deutsche Bahn (18 Prozent) und Deutsche Bank (8 Prozent) gut voran. Vodafone könnte durch die Integration von Arcor und einer einheitlichen Netznutzung Millionen einsparen, heißt es.

Offiziell sind die Pläne bislang nicht, doch Vodafones Chef Friedrich Joussen bestätigte die Informationen indirekt, indem er dem Focus sagte: "Wir wollen ein schnelleres Wachstum bei den DSL-Kunden erreichen." Den Angaben des Magazins zufolge will Vodafone auch eine einheitliche Markenstrategie anstreben. Nach dem Komplettkauf der Festnetztochter könnte womöglich schon 2009 der Markenname Arcor aufgegeben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

mickele20 23. Feb 2008

Jaja und meine Mercedeswerkstatt hat auch gefuscht. Deshalb ist die Karre stehen...

zwegi 18. Feb 2008

Nein. Der Neue Name wird Vodacore. Ist doch ganz klar :)

jm2c 18. Feb 2008

Liegt vielleicht daran, dass Vodafone in Europa und gerade Deutschland der einzige...

Schnitzelkönig 18. Feb 2008

Vor einigen Jahren wollte Vodafone die Festnetz/ADSL-Sparte noch loswerden, weils...

dfgdg 18. Feb 2008

Fast richtig! Sonderkündigungsrecht besteht auch dann, wenn sich die Konditionen für dich...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /