Abo
  • Services:
Anzeige

BMW und Bosch an Nokia-Werk in Bochum interessiert

Nokia-Stiftungsgelder sollen für IT-Park genutzt werden

Das bald leer stehende Nokia-Werk in Bochum bekommt vielleicht neue Eigentümer. BMW und Bosch sind an einer Ansiedlung im Werk interessiert, das im Sommer 2008 geschlossen wird. Dabei geht es nicht nur um das Grundstück, sondern vor allem auch um die Autoelektroniksparte, die zu Nokia gehört.

Nach Informationen des Focus wollen beide Unternehmen den Einstieg in die Autoelektroniksparte des finnischen Unternehmens prüfen. Der Focus teilte nur vage mit, dass man Informationen aus Verhandlungskreisen zwischen Nokia-Management und dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium besitzt. Demnach sind die Pläne der beiden Unternehmen für den Standort im Ruhrgebiet schon weit gediehen.

Anzeige

Nokia soll den Informationen des Focus zufolge Ende Februar/Anfang März 2008 eine Stiftung gründen, die mit einem Kapitalstock von 30 bis 50 Millionen Euro ausgestattet sein soll. Damit soll um Bochum herum ein Wissenschaft-Industrieverbund aufgebaut werden.

Die nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU) sagte dem Focus, dass ein Netz zwischen Universität und IT-Gründern in einem Technologiepark entstehen soll. "Das Geld kommt allein von Nokia", sagte Thoben. Als Präsident der Stiftung sei der frühere Rektor der Uni Bochum und ehemalige sächsische Ministerpräsident, Kurt Biedenkopf, im Gespräch.


eye home zur Startseite
Irony 25. Feb 2008

- Wieviele Spieleentwickler (Elektronische Spiele) gibt es noch in Deutschland? - Es...

registrieren 18. Feb 2008

Die haben ihr Handy Geschäft an Siemens verkauft. Das war im nachhinein keine schlechte...

Aero 18. Feb 2008

Diese Meldung ist von Bosch schon dementiert worden, siehe Heise Newsticker.

HJ-K 18. Feb 2008

Hallo zusammen, seit bald einem Tag ist bekannt, dass Bosch sein interesse dementiert...

yeah yeah yeah 18. Feb 2008

Jetzt kann BMW/Bosch noch vor VW das iCar bauen! Guter Schachzug meine Herren!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. PHOENIX group IT GmbH, Vantaa (Finnland), Mannheim, Fürth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  2. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  3. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  4. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  5. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  6. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  7. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  8. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  9. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  10. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Made my Day!

    Kondratieff | 09:41

  2. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    gaym0r | 09:40

  3. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 09:40

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    M.P. | 09:39

  5. Re: Na, geht doch

    Berner Rösti | 09:37


  1. 09:04

  2. 08:49

  3. 07:40

  4. 07:21

  5. 16:57

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel