Blizzard veranstaltet Abenteuer-Turniere in WOW

Spieler erhalten Charaktere der Stufe 70 mit epischer Ausrüstung

Blizzard will seinen Erfolgstitel World of Warcraft (WOW) um eine neue Form von Turnierwettkämpfen erweitern. Die Turniere sollen auf dafür eigens bestimmten Realms stattfinden, auf denen die Teilnehmer sofort Charaktere der Stufe 70 mit epischer Ausrüstung erstellen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den WOW-Abenteuer-Turnieren soll der Spielschwerpunkt auf Wettkampftaktiken und deren Durchführung verlegt werden. So will Blizzard mit WOW stärker in den Bereich des E-Sport vordringen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
Detailsuche

Der Beginn der neuen Turniere ist für April vorgesehen und umfasst jeweils zwei Online-Qualifikationsspiele in Europa, Südkorea, Nordamerika und in den Regionen von Taiwan, Hongkong und Macao. Für jede Qualifikationsrunde, die jeweils über sechs Wochen läuft, ist eine Startgebühr pro Wettbewerber vorgesehen, die in Europa bei 15 Euro liegen wird.

Während der Qualifikationsspiele kämpfen Dreier-Teams auf Turnier-Realms ihrer Region. Die vier bestplatzierten Teams jeder Runde nehmen an der regionalen Meisterschaft teil und kämpfen um ein Preisgeld von gut 27.000 US-Dollar. Die Gewinner jeder Region erhalten eine Einladung zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft und erhalten die Chance auf Preisgelder in Höhe von 120.000 US-Dollar, einschließlich des Hauptpreises von 75.000 US-Dollar.

Weitere Informationen zu dem Turnier stellt Blizzard in einer Turnier-FAQ bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peter lustig 04. Mär 2008

Gibs zu, du hast den Artikel gar nicht gelesen, oder? Ansonsten wär dir vielleicht...

GodsBoss 20. Feb 2008

Von einem Bekannten meiner Schwester Freundin habe ich gehört, dass ihre Friseurin von...

Streuner 18. Feb 2008

Was auch immer du schluckst, nimm weniger davon.

picco 15. Feb 2008

Also bei Counterstrike funktioniert das schon seit jahren gut das leute mit selber...

Blork 15. Feb 2008

Geschüttelt, oder geschnürt?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /