Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Chef für SCO?

Angeblich muss Darl McBride zurücktreten

100 Millionen US-Dollar will der Investor SNCP in SCO stecken und dem Unternehmen so ermöglichen, seine juristischen Ansprüche durchzusetzen. Laut Medienberichten ist diese Finanzierung jedoch an Bedingungen geknüpft.

Wie verschiedene US-Medien berichten muss SCO-Geschäftsführer Darl McBride sofort nach Abschluss des Geschäfts mit dem Finanzinvestor Steve Norris Capital Partners (SNCP) zurücktreten. Zudem müsse sich SCO verpflichten, seine Forderungen weiter aggressiv gegen Novell, IBM und auch Firmen wie AutoZone durchzusetzen.

Anzeige

Mit einer Investition von bis zu 100 Millionen US-Dollar will SNCP dem Unternehmen ermöglichen, sich zu restrukturieren und aus dem Insolvenzverfahren zu gelangen. So soll SCO - die das Urheberrecht an Unix beanspruchen - nicht nur neue Produkte entwickeln, sondern auch seine Ansprüche weiter geltend machen können.


eye home zur Startseite
Nameless 21. Feb 2008

Ich hab nichts gegen Huren, aber sehr wohl etwas gegen SCO.

Nameless 21. Feb 2008

1. Wenn IBM bzw. die IBM-Anwälte festgestellt hätten, dass SCO ihnen wegen Unix/Linux...

DrAgOnTuX 18. Feb 2008

... von meiner "DAS IST DAS ENDE"-Jungfräulichkeit :) Freibier für alle, wer will...

Hansel 15. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  3. FMB-Blickle GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. mateco GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    cuthbert34 | 13:56

  2. Re: ich lebe in Södermalm

    DooMMasteR | 13:56

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    tingelchen | 13:55

  4. Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    logged_in | 13:53

  5. Re: Immer dieses Telekombashing!

    Pecker | 13:52


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel