Abo
  • Services:

Neues User-Interface für Google Android

Android SDK m5-rc14 veröffentlicht

Google hat eine neue Entwicklerversion, "m5-rc14", seines Android SDK veröffentlicht, mit der Entwickler schon heute Software für Googles Handy-Plattform entwickeln können. Dabei zeigt das Entwickler-Kit in der aktuellen Version unter anderem ein neues User-Interface sowie neue Layout-Animationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Android steckt noch in einem frühen Stadium, das zeigen nicht nur die auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigten Android-Prototypen. Anhand des Android-SDK wird deutlich, dass sich noch vieles verändert. Auch das neue User-Interface ist noch in der Entstehung.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

In der aktuellen Version wartet das SDK zudem mit Layout-Animationen auf, die Entwickler in ihre Applikationen integrieren können. Zudem gibt es neue Geo-Coding-Funktionen, mit denen Entwickler Adressen in Koordinaten umwandeln können und umgekehrt. Google nutzt dies z.B. für die integrierte Version von Google Maps. Zudem sind neue Media-Codecs hinzugekommen, so dass Android nun auch OGG-Vorbis-, MIDI-, XMF-, iMelody-, RTTL/RTX- und OTA-Dateien abspielen kann.

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Überarbeitet wurde auch das Eclipse-Plug-In zur Entwicklung von Android-Applikationen.

Die detaillierten Änderungen am Android-SDK listet Google in den Release Notes, zudem gibt es eine Übersicht der Änderungen am Android-API. Das SDK selbst steht unter code.google.com/android zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

NoLinux 15. Feb 2008

Moin, ich *vermute*, man wird DAS "OS" komplett anpassen können, im Gegensatz zu iPhone...

iandme 14. Feb 2008

ich find's auch cool!!

somebody 14. Feb 2008

Naja, auf einigen Zaurus-Modellen wurde es ja schon zum Laufen gebracht (siehe http...

DrAgOnTuX 14. Feb 2008

eigentlich auf allen geräten wo ein 2.6er linux kernel läuft :) das einzige was die...

ppppppppppppp 14. Feb 2008

ack, das projekt lebt leider mehr von ankündigungen als sonstwas :\ wobei das android...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /