Abo
  • Services:

Neues User-Interface für Google Android

Android SDK m5-rc14 veröffentlicht

Google hat eine neue Entwicklerversion, "m5-rc14", seines Android SDK veröffentlicht, mit der Entwickler schon heute Software für Googles Handy-Plattform entwickeln können. Dabei zeigt das Entwickler-Kit in der aktuellen Version unter anderem ein neues User-Interface sowie neue Layout-Animationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Android steckt noch in einem frühen Stadium, das zeigen nicht nur die auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigten Android-Prototypen. Anhand des Android-SDK wird deutlich, dass sich noch vieles verändert. Auch das neue User-Interface ist noch in der Entstehung.

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Interflex Datensysteme GmbH, Erlangen, Karlsruhe

In der aktuellen Version wartet das SDK zudem mit Layout-Animationen auf, die Entwickler in ihre Applikationen integrieren können. Zudem gibt es neue Geo-Coding-Funktionen, mit denen Entwickler Adressen in Koordinaten umwandeln können und umgekehrt. Google nutzt dies z.B. für die integrierte Version von Google Maps. Zudem sind neue Media-Codecs hinzugekommen, so dass Android nun auch OGG-Vorbis-, MIDI-, XMF-, iMelody-, RTTL/RTX- und OTA-Dateien abspielen kann.

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Überarbeitet wurde auch das Eclipse-Plug-In zur Entwicklung von Android-Applikationen.

Die detaillierten Änderungen am Android-SDK listet Google in den Release Notes, zudem gibt es eine Übersicht der Änderungen am Android-API. Das SDK selbst steht unter code.google.com/android zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 11,50€
  2. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  3. (-77%) 6,99€
  4. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.

NoLinux 15. Feb 2008

Moin, ich *vermute*, man wird DAS "OS" komplett anpassen können, im Gegensatz zu iPhone...

iandme 14. Feb 2008

ich find's auch cool!!

somebody 14. Feb 2008

Naja, auf einigen Zaurus-Modellen wurde es ja schon zum Laufen gebracht (siehe http...

DrAgOnTuX 14. Feb 2008

eigentlich auf allen geräten wo ein 2.6er linux kernel läuft :) das einzige was die...

ppppppppppppp 14. Feb 2008

ack, das projekt lebt leider mehr von ankündigungen als sonstwas :\ wobei das android...


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /