Abo
  • Services:
Anzeige

Neues User-Interface für Google Android

Android SDK m5-rc14 veröffentlicht

Google hat eine neue Entwicklerversion, "m5-rc14", seines Android SDK veröffentlicht, mit der Entwickler schon heute Software für Googles Handy-Plattform entwickeln können. Dabei zeigt das Entwickler-Kit in der aktuellen Version unter anderem ein neues User-Interface sowie neue Layout-Animationen.

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Android steckt noch in einem frühen Stadium, das zeigen nicht nur die auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigten Android-Prototypen. Anhand des Android-SDK wird deutlich, dass sich noch vieles verändert. Auch das neue User-Interface ist noch in der Entstehung.

Anzeige

In der aktuellen Version wartet das SDK zudem mit Layout-Animationen auf, die Entwickler in ihre Applikationen integrieren können. Zudem gibt es neue Geo-Coding-Funktionen, mit denen Entwickler Adressen in Koordinaten umwandeln können und umgekehrt. Google nutzt dies z.B. für die integrierte Version von Google Maps. Zudem sind neue Media-Codecs hinzugekommen, so dass Android nun auch OGG-Vorbis-, MIDI-, XMF-, iMelody-, RTTL/RTX- und OTA-Dateien abspielen kann.

Android SDK m5-rc14
Android SDK m5-rc14
Überarbeitet wurde auch das Eclipse-Plug-In zur Entwicklung von Android-Applikationen.

Die detaillierten Änderungen am Android-SDK listet Google in den Release Notes, zudem gibt es eine Übersicht der Änderungen am Android-API. Das SDK selbst steht unter code.google.com/android zum Download bereit.


eye home zur Startseite
NoLinux 15. Feb 2008

Moin, ich *vermute*, man wird DAS "OS" komplett anpassen können, im Gegensatz zu iPhone...

iandme 14. Feb 2008

ich find's auch cool!!

somebody 14. Feb 2008

Naja, auf einigen Zaurus-Modellen wurde es ja schon zum Laufen gebracht (siehe http...

DrAgOnTuX 14. Feb 2008

eigentlich auf allen geräten wo ein 2.6er linux kernel läuft :) das einzige was die...

ppppppppppppp 14. Feb 2008

ack, das projekt lebt leider mehr von ankündigungen als sonstwas :\ wobei das android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. engram GmbH, Bremen
  2. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    DetlevCM | 20:42

  2. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:41

  3. Re: "die für altere Games ausreichen"

    Hotohori | 20:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    kazhar | 20:36

  5. Re: Eigene Krypto?

    nicoledos | 20:32


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel