Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesregierung: RFID-Regulierung nicht nötig

Wirtschaft soll Datenschutz selbst regeln

Für Verbraucher ist die Funketiketten-Technik RFID praktisch unsichtbar, begleitet ihren Alltag jedoch schon seit einigen Jahren. Die Wirtschaft hingegen ist begeistert von den Etiketten, die viel mehr Daten als Barcodes speichern können und zudem kontaktlos und aus größerer Entfernung ausgelesen werden können. Einige Datenschützer fürchten jedoch die Überwachung der Konsumenten. Die Bundesregierung sieht jedoch keinen Handlungsbedarf.

Für den Datenschutz bei RFID-Anwendungen sei eine gesetzliche Regelung nicht notwendig, so die Bundesregierung. Die Verbreitung von RFIDs sei im datenschutzrechtlichen Sinne noch zu gering, eine geringe Rechtsunsicherheit sei hinnehmbar.

Anzeige

Missbrauchsfälle sind der Bundesregierung derzeit nicht bekannt. Künftige Risiken sieht man in den Bereichen der typischen datenschutzrechtlichen Problemfelder "Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbeziehbarer Daten". Hier gäbe es jetzt schon Regelungen, die sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ergeben. Die Praxis zeige jedoch, dass gerade die automatische und unbemerkte Datenübertragung es nicht gerade erleichtert, festzustellen, ob und wann ein Personenbezug hergestellt würde.

Die Wirtschaft solle jedoch die Probleme zunächst einmal über Selbstverpflichtungen angehen, so die Regierung. Wenn dies nicht funktioniere, müsse der Staat tätig werden.


eye home zur Startseite
das volke 26. Okt 2009

es reicht uns mit den scheißern das volk istnun im aufstand aber die verlogene politiker...

Kid Rob 18. Feb 2008

In etwa so selbstverpflichtend wie die Diätenerhöhung? Meine Fresse, wie bescheuert ist...

blork42 16. Feb 2008

Jo, bei der Sache mit der Wende hat das mit der Marktregulation ja auch wunderbar...

Der Bock 14. Feb 2008

Da wird ja der Bock zum Gärtner!

BSDDaemon 14. Feb 2008

Weil es illegal ist wird es nicht gemacht? So wie Schmiergelder? Bestechung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel