Abo
  • Services:

Drupal 6.0 mit OpenID-Integration

Content-Management-System nutzt neuen Installer

Das freie Content-Management-System Drupal 6.0 ist fertig. Zu den Änderungen zählen ein neuer Installer, verbesserte Sprachunterstützung und die Unterstützung für OpenID.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das OpenID-Modul gab es zwar schon früher, war da aber noch ein Extramodul. Nun haben die Entwickler es in den Kern ihrer Software aufgenommen, so dass die Anmeldung an einem Drupal-System mit einem OpenID-Konto möglich ist. Der neue Installer soll zudem die Einrichtung des Drupal-Systems erleichtern.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Ferner wurde die Sprachunterstützung verbessert und Drupal soll Übersetzungdateien für die Oberfläche automatisch importieren. Vieles bei der Administration soll sich in der neuen Version per Drag-and-Drop erledigen lassen. Über das neue Trigger-Modul können Ereignissen auf der Seite Aktionen zugewiesen werden. So kann beispielsweise eine E-Mail versandt werden, wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird.

Einfacher soll die Arbeit mit Drupal auch für Designer geworden sein, da diese nun die Gestaltung einer Webseite komplett mit CSS regeln können. Für Ajax-Oberflächen wird auch weiter JQuery verwendet.

Neben optimiertem Code für mehr Leistung versprechen die Programmierer zudem, die sicherste Drupal-Variante geschaffen zu haben. So lassen sich rollenbasiert Berechtigungen verteilen, Passwörter werden auf ihre Sicherheit überprüft. Änderungen bei der Eingabefilterung sollen zusätzlich für Sicherheit sorgen.

Updates auf Drupal 6.0 sind von den Versionen 4.7 und 5.x möglich. Mehr dazu sowie den Download gibt es in den Release Notes.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. 19,99€
  3. 5€
  4. 4,95€

Haartrockner 15. Feb 2008

Bei Drupal muss eigentlich nie eine Datei bearbeitet werden, schon gar nicht die...

Leo 14. Feb 2008

Darauf haben wir gewartet.

EdNZ 14. Feb 2008

Sehr nettes CMS ist auch ModX - einfach zu bedienen, schnell aufzusetzen und mächtig...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

      •  /