Abo
  • IT-Karriere:

Drupal 6.0 mit OpenID-Integration

Content-Management-System nutzt neuen Installer

Das freie Content-Management-System Drupal 6.0 ist fertig. Zu den Änderungen zählen ein neuer Installer, verbesserte Sprachunterstützung und die Unterstützung für OpenID.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das OpenID-Modul gab es zwar schon früher, war da aber noch ein Extramodul. Nun haben die Entwickler es in den Kern ihrer Software aufgenommen, so dass die Anmeldung an einem Drupal-System mit einem OpenID-Konto möglich ist. Der neue Installer soll zudem die Einrichtung des Drupal-Systems erleichtern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Ferner wurde die Sprachunterstützung verbessert und Drupal soll Übersetzungdateien für die Oberfläche automatisch importieren. Vieles bei der Administration soll sich in der neuen Version per Drag-and-Drop erledigen lassen. Über das neue Trigger-Modul können Ereignissen auf der Seite Aktionen zugewiesen werden. So kann beispielsweise eine E-Mail versandt werden, wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird.

Einfacher soll die Arbeit mit Drupal auch für Designer geworden sein, da diese nun die Gestaltung einer Webseite komplett mit CSS regeln können. Für Ajax-Oberflächen wird auch weiter JQuery verwendet.

Neben optimiertem Code für mehr Leistung versprechen die Programmierer zudem, die sicherste Drupal-Variante geschaffen zu haben. So lassen sich rollenbasiert Berechtigungen verteilen, Passwörter werden auf ihre Sicherheit überprüft. Änderungen bei der Eingabefilterung sollen zusätzlich für Sicherheit sorgen.

Updates auf Drupal 6.0 sind von den Versionen 4.7 und 5.x möglich. Mehr dazu sowie den Download gibt es in den Release Notes.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 15,99€
  3. (-90%) 5,99€

Haartrockner 15. Feb 2008

Bei Drupal muss eigentlich nie eine Datei bearbeitet werden, schon gar nicht die...

Leo 14. Feb 2008

Darauf haben wir gewartet.

EdNZ 14. Feb 2008

Sehr nettes CMS ist auch ModX - einfach zu bedienen, schnell aufzusetzen und mächtig...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. ADAC Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten
  2. Solaris Mailand schafft 250 Elektrobusse an
  3. BYD und Alexander Dennis London bekommt erste Elektro-Doppeldecker

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

LoL: Was ein E-Sport-Trainer können muss
LoL
Was ein E-Sport-Trainer können muss

Danusch Fischer und sein Team trennen teils Hunderte Kilometer. Aus dem Homeoffice in Berlin-Wedding trainiert der 23 Jahre alte League-of-Legends-Coach des Clans BIG seine fünf Spieler aus Deutschland, Finnland, Griechenland und Tschechien - nachmittags nach Schulschluss.
Von Nadine Emmerich

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /