Abo
  • Services:
Anzeige

Besserer Support für Groupware-Server Kolab

LIS AG und Intevation GmbH arbeiten zusammen

Die Linux Information Systems AG (LIS AG) arbeitet mit der Intevation GmbH zusammen, um den eigenen Kunden besseren Support für den freien Groupware-Server Kolab zu bieten. Der bildet die Basis der Groupware-Komponente im LIS-Produktes CoreBiz.

Das Angebot der LIS AG richtet sich mit CoreBiz vor allem an mittelständische Unternehmen. Als Groupware wird das freie Kolab eingesetzt, auf das Linux-Clients per KDE Kontact und Windows-Clients mit Outlook zugreifen können, wofür in diesem Fall jedoch noch eine Zusatzsoftware benötigt wird.

Anzeige

Durch die nun beschlossene Zusammenarbeit sollen die LIS-Kunden schnell Hilfe bekommen, wenn sie Probleme mit Kolab haben. Intevation ist, ebenso wie Klarälvdalens Datakonsult AB und Erfrakon PartG, Mitglied des Kolab-Konsortiums, das Support für Kolab und Kontact anbietet. Weiterhin sollen Kunden sich durch die Zusammenarbeit individuelle Erweiterungen direkt von den Kolab-Entwicklern schreiben lassen können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH, Bergisch Gladbach
  4. Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Physik und Psycho

    aguentsch | 13:31

  2. Re: Grafik nicht vernünftig nutzbar

    nille02 | 13:30

  3. Re: Lobbyhuren unter sich.

    madMatt | 13:30

  4. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    Kleba | 13:30

  5. Re: Netzabdeckung Norwegen

    Dwalinn | 13:29


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel