Besserer Support für Groupware-Server Kolab

LIS AG und Intevation GmbH arbeiten zusammen

Die Linux Information Systems AG (LIS AG) arbeitet mit der Intevation GmbH zusammen, um den eigenen Kunden besseren Support für den freien Groupware-Server Kolab zu bieten. Der bildet die Basis der Groupware-Komponente im LIS-Produktes CoreBiz.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Angebot der LIS AG richtet sich mit CoreBiz vor allem an mittelständische Unternehmen. Als Groupware wird das freie Kolab eingesetzt, auf das Linux-Clients per KDE Kontact und Windows-Clients mit Outlook zugreifen können, wofür in diesem Fall jedoch noch eine Zusatzsoftware benötigt wird.

Durch die nun beschlossene Zusammenarbeit sollen die LIS-Kunden schnell Hilfe bekommen, wenn sie Probleme mit Kolab haben. Intevation ist, ebenso wie Klarälvdalens Datakonsult AB und Erfrakon PartG, Mitglied des Kolab-Konsortiums, das Support für Kolab und Kontact anbietet. Weiterhin sollen Kunden sich durch die Zusammenarbeit individuelle Erweiterungen direkt von den Kolab-Entwicklern schreiben lassen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Artikel
  1. Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
    Microsoft
    Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

    Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

  2. Kryptowährung: Zinsangst drückt Bitcoin unter 40.000 US-Dollar
    Kryptowährung
    Zinsangst drückt Bitcoin unter 40.000 US-Dollar

    Auch die Kurse der meisten anderen Kryptowährungen haben deutlich verloren. Als Grund werden potentiell steigende Zinsen gesehen.

  3. Logitech Pop Keys: Farbige mechanische Tastatur mit wechselbaren Emoji-Tasten
    Logitech Pop Keys
    Farbige mechanische Tastatur mit wechselbaren Emoji-Tasten

    Parallel zur Tastatur namens Pop Keys bringt Logitech eine Maus in einem farbigen Gehäuse nach Deutschland.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /